Könnte es dabei Probleme geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein es kann nicht anfangen zu brennen :DDD was höchstens passieren kann ist das die glühbirne irgendwann mal ausgeht wenn sie zu überlastet ist. Ich hatte früher auch angst im dunkeln und hatte immer das licht im flur an. Wenn es bei dir garnicht geht dann kauf dir diese kleinen lichter was man in der Steckdose stecken kann und es nicht überhitzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brennt es denn sofort wenn ihr abends das licht anhabt?- Nein. Sie machen es vermutlich eher wegen stromverschwendung aus, da es ja nach dem einschlafen niemand mehr benötigt. Kannst es also ruhig anmachen. Es gibt leute die lassen den ganzen Urlaub lang abends licht brennen, damit es so aussieht als sei jemand zuhause. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert nichts! Geh schlafen!
Meine Nachtbarn vergessen zu gern mal irgendwo ein Licht und sind über Tage weg!! Noch nie was passiert! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es ruhig brennen lassen, da kann nichts passieren! mach Dir keine Sorgen und schlaf gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird schon keinen Brand auslösen. Aber verschwendet ne Menge Strom. Wieso kannst du denn nicht schlafen, gibts da nen Grund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihfchrww
18.10.2016, 00:07

Schätze er/sie is noch relativ jung das is bei vielen Kindern so (angst, gewohnheit, etc.)

0
Kommentar von HoIIy
18.10.2016, 00:10

Ja

0

Das einzige was brennen wird ist die Stromrechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?