Könnte es auch sein das wir die intiligenteste Spezies des Galaxie sind?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Könnte vielleicht sein aber bei dem was Menschen so alles tun bezweifele ich das selbst wenn die auch schon herausragendes Erfunden haben.  So wie wir mit unserer eigen Welt umgehen oder wenn man sich nur wegen Religionen oder wenn jemand andere Ansichten hat bekriegt und umbringt ist es mit der Intelligenz nicht so weit her. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich täglich die Nachrichten höre, frage ich mich, was daran intelligent sein soll. Es wäre schade für das Universum, wenn das alles wäre, was es aufzubieten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pizzakuchens
27.10.2016, 02:55

Galaxie != Universum 

0

Ja, aber da die Menschen erst seit Millionen Jahren existieren, die Welt aber mehrere Milliarden Jahre, was nun mal 1000 mal früher ist, wäre die Wahrscheinlichkeit dafür sehr niedrig. Die Außerirdischen könnten ja auch seit mehreren Milliarden Jahren existieren, wodurch sie dann fortgeschrittener wären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Sicher kann das sein, ist aber unwahrscheinlich. Dazu passend Albert Einstein : 

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!!! Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

Und er vergleicht auch den Menschen mit einer Maus : 

Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren. Albert Einstein.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man davon ausgeht dass tatsächlich ein Teil der Ufosichtungen wirklich auf dem Besuch von einer außerirdischen Spezies hindeuten, so nutzen diese bereits Antriebssysteme von denen wir nur träumen können. Das könnte Antimaterie, Freie  Energie usw. sein.

Selbst wenn die Menschheit schon diese Technologie im Geheimen haben sollten, so wird diese vor der Öffentlichkeit unter Verschluss gehalten. Und schon allein dieser Grund lässt doch daran zweifeln ob die Rasse Mensch wirklich die intelligenteste Spezies ist.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich die menschen sind eine unglaublich intelligente spezies. schau dir an was wir alles für wunder vollbringen. Wir haben Weltfrieden, es gibt so gut wie keine Gewalt, Unterdrückung, Korruption und Diskriminierung,niemand muss um sein Leben fürchten, jeder darf seine eigenen Weltansichten haben, jeder darf lieben wen er möchte. Wir betrachten die Welt sachlich, beziehen uns nicht auf alte Schriften um Gewalt und Kriege zu rechtfertigen, denn die gibt es nicht. Wir gehen sorgfältig und nachhaltig mit unserer Umwelt um, denken auch an morgen. Wir sind die einzige Rasse auf dem Planeten, die sich nicht selbst ausrottet. Behandeln jedes Lebewesen wie es das verdient. Wir achten darauf die folgende Jugendgeneration zu Bilden und zu Erziehen. Wir haben großartige Dinge erschaffen. Wie das nachmittags-Bildungsfernsehen und YouTube Deutschland. Ja, der Mensch ist das intelligenteste Wesen auf der Erde und auch im gesamten Universum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkknight27
25.10.2016, 23:44

Ich liebe Sarkasmus, bei dem man, selbst nach dem 3. durchlesen des Texts nicht weiß, ob es nun Sarkasmus ist, oder nicht. ^^

0

möglich wäre es solange sich nicht das gegenteil beweisen lässt und wir nich wissen ob es noch andere lebewesen gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

n sein, ist zumindest nicht unmöglich.

Nur, glaubst Du wirklich die Menschen sind intelligent?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte theoretisch schon sein, es ist aber wahrscheinlicher, dass es noch deutlich fortgeschrittenere Zivilisationen als die Menschheit gibt.

Ich kann dir die beiden Videos zum Fermi-Paradoxon vom YouTube-Kanal "kurzgesagt" empfehlen (sind Englisch, kannst aber auch deutsche Untertitel dazu einstellen). Die sind echt gut, wird alles mega erklärt und die vermitteln ein gutes Verständnis zu Fragen wie deiner über inwieweit es wieviel intelligentes außerirdisches Leben gibt und so und warum keiner mal Hallo zu uns sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samy795
26.10.2016, 05:00

Wie wahrscheinlich oder unwahrscheinlich etwas ist, hängt immer von den zugrundeliegenden Parametern ab.
Die große Mehrheit der Naturwissenschaftler geht nach dem bisherigen Wissen über das Universum eher davon aus, dass es wohl eher kaum noch intelligenteres Leben in unserer Galaxie gibt. Viele dieser Berichte (wie der von Dir verlinkte) basieren auf verdammt viel hätte wenn und abers. Das hat natürlich auch seine Berechtigung, mit tatsächlicher Naturwissenschaft hat das aber nicht mehr viel zu tun.

0

Bei der Frage und der Rechtschreibung bezweifel ich das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkknight27
25.10.2016, 23:47

Was gibt es an der Frage an sich auszusetzen?

0

Wenn ich mir mal die stumpfsinnigen fragen angucke, die hier zum Teil gestellt werden, glaub ichs eher nicht :-?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?