Könnte es auch daher kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich hast Du das Gelenkköpfchen des Oberkiefers gespürt. Da kannst du nur froh sein, dass Du das hast. Wie kommst Du darauf, dass Dein Oberkiefer verschoben ist?

Mein Eindruck ist, dass Du Dich viel zu viel mit Deinem Körper beschäftigst und aus irgend einem Grund glaubst, dass in Deinem Körper alles falsch sei und Du immer kurz vor einer schlimmen Krankheit stehst..

Franziska223 26.03.2012, 19:44

Ich weiß nicht, vielleicht weil es immer hin & her springt wenn ich meinen Mund auf mache ..

Das ist auch so, alses angefangen hat habe ich gegoogelt & da kam immer das mit Speicheldrüsen oder Lymphdrüsenkrebs raus, deshalb mache ich mich immer verrückt weil ich denke das das unter meinem Kiefer das bestimmt 2cm groß ist ein Lymphknoten oder die Speicheldrüse ist ..

0

hatte auch lange Ohrschmerzen, auch beidseits, und beides kam nur von den Backenzähnen da sie leicht entzündet waren. Zähne sind raus, ohrschmerzen weg ;) Natürlich kann es aber auch ne fehlstellung oder fehlbelastung des kiefers sein, einfach mal abklären lassen! Krebs äußert sich da schon etwas anders

Du hast mich jetzt neugierig gemacht. Ich habe also auch mal unter meinem Ohr, da wo das Kiefergelenk ist, gedrückt. Ich habe da auch einen Hubbel ertastet. Und jetzt tut mir das auch noch fürchterlich weh.

Meine Nackenschmerzen kommen nur davon, dass ich ein zu weiches Kopfkissen habe, hab ich jedenfalls gedacht.

Dann werde ich gleich im neuen Quartal mal einen Arzttermin machen ;-)

Franziska223 26.03.2012, 19:45

Ohje tut mir leid! Nicht das du jetzt auch noch so histerisch wirst wie ich! :-O

0

naja also das mit dem knacken wenn du den mud aufmachst ist normal bei mir ist das auch so auf den rest kann ich dir ne antworten...

Warst du mal bei einem Zahnarzt?

Franziska223 26.03.2012, 19:38

Ja klar, jedes halbe Jahr zur Prophilaxe. :-) & einmal wegen einer Füllung weil meine feste Zahnspange die ich vor 2 1/2 Jahren hatte ein Loch in meinen Zahn gemacht hat. ._.

0

Was möchtest Du wissen?