Könnte er Gefühle für mich haben, oder bilde ich mir das nur ein 2.0?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi. Zur Info bin 17 männlich.

Er steht auf dich. Wenn du da nachhelfen willst guck in häufig an lächel hin und wieder dabei, besonders beim Vorbeigehen und halte dixh einfach immer mal wieder in seiner Nähe auf. Du kannst ihn natürlich auch ansprechen.

Das er dich anstarrt finde ich aber etwas komisch, also ich würde mir das bei einem Mädchen, in das ich verliebt bin, verbieten. Nicht das er dich nicht will, weil er dich liebt oder zu schätzen weiß und dementsprechend behandelt. Kann natürlich aber auch sein, dass er dich liebt und ihm dein Aussehen so überwältigt. Darauf hättest du ihn in diesem Fall dann auch nicht ansprechen müssen. Klar ist es doof, wenn er so auffällig guckt, aber wenn er wirklich ernsthaft etwas für dich empfindet würde er alles für dich tun, er liebt dich über alles, verehrt dich sozusagen und steht immer zu DIR, außerdem wird er dich immer beschützen!

Ich schreibe dir mal ein Beispiel wie du ihn schnell endgültig für dich alleine gewinnen kannst:

Du bist auf einer Party wo er auch ist (das ist für kein Mädchen schwierig, weil ihr als Mädchen überall willkommen seid). Du gehst irgendwo hin wo du ihn im Blick hast. Sei es, dass du dich wo hinsetzt oder irgendwo mit deinen Freundinnen tanzt...

Dann beobachtest du ihn und checkst in richtig ab. Ist er der Richtige für mich, ist er im normalen Zustand respektvoll Mädchen gegenüber, ist er der Richtige für meine Kinder später, ist er in der Lage sich um mich zu sorgen... Solche Fragen solltest du dir stellen, wenn du dir eine langfristige Zukunft mit ihm vorstellst. Dann ist wichtig, dass du ihn ansiehst und möglichst dabei lächelst, wenn er guckt, kannst du ruhig weggucken, beobachte ihn in deinem Augenwinkel, sieht er wieder woanders hin guckst du ihn wieder an und lächelst (musst du natürlich nicht ständig machen). Dann setzt du dich Schritt für Schritt näher an ihn heran, bis du neben ihm sitzt/ stehst oder tanzt. 

Dann sprichst du ihn an z.B. so Hey XYZ. Wusste garnicht, dass du auch kommst! Mit wem bist du hier?

Darauf muss er antworten. Sei bitte nicht von ihm abgeneigt, wenn er gerade an der Shisha sitzt und den Abend vielleicht schon gut getrunken hat. Dadurch und durch dein Ansprechen verliert er einen großen Teil seiner Schüchternheit, wenn nicht sogar die Komplette. Wenn er dir geantwortet hat und sich daraus noch kein Gespräch ergibt, weil er dafür dann wohl zu schüchtern ist, fragst du ihn: ,,was machst du eigentlich so in deiner Freizeit?" oder ,,was hast du eigentlich so für Hobbys?" Wenn er etwas Zeit zum Überlegen brauch (weil er angetrunken und noch etwas sehr schüchtern ist) sei ihm dafür nicht böse, du kannst die für ihn vielleicht etwas peinliche Stille unterbrechen indem du z.B. sagst ,,ich gehe z.B. gerne Tanzen." Wenn er dann anfängt zu reden gucke ihm in die Augen und versuche zumindest interessiert zu wirken. Wenn er z.B. üBereits Fußball spricht sagst du ,,,ohhhr, ich wusste garnicht, dass du da spielst, wie habt ihr die letzten Wochen denn so gespielt?" Am besten natürlich mit funkelnden Augen, wie ihr Mädchen es so gut könnt und einem Strahlen im Gesicht.  Durch dieses Nachhaken vertiefst du das Gespräch und nimmst ihm immer mehr von seiner Schüchternheit, wenn du Jungs gegenüber schüchtern sein solltest auch von deiner. Schon nach kurzer Zeit wird sich ein tolles, nettes unangespanntes Gespräch entwickelt haben,  versprochen!

Wie weit ihr da dann geht, ob du da beispielsweise schon geküsst werden möchtest, liegt natürlich bei dir. Es sollte aber schon so sein, wenn ihr wirklich merkt, dass ihr zueinander passt und euch etwas bedeutet, der Abschied mit einer Umarmung und einem Lächeln verbunden ist und zumindestens er deine Nummer hat. Wenn er zu schüchtern ist, tauscht sie vorsichtshalber lieber gegenseitig aus.

Viel Glück euch Beiden.

Und falls du zu irgendeinem Bereich noch Fragen hast, schreib einfach einen Kommentar zu meiner Antwort. Ich werde dann versuchen dir so gut ich kann weiterzuhelfen! 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beliy
15.11.2016, 20:31

Vielen Danke :)

Ich kenne ihn schon seit fast zwei Jahren und wir gehen zusammen in eine Tanzgruppe :)

1

Hi,

ich denke ja.

Könnte er haben und scheinbar versteht Ihr euch echt gut. Hört sich auf jeden Fall so an als wäre beidseitig etwas vorhanden.

Ich würde wenn du willst einfach mal näher auf Ihn zugehen, mit Körperkontakt mit flirten z.B. etc.

Dann merkst du relativ schnell ob was ist oder nicht.

Männer schauen halt auf Brüste und den Hintern, die Figur, is nun mal einfach so xD

Wenn er aber oft auf deine schaut ich meine unverhätnissmäßig oft, dann denke ich das ich weiß was er will :D
Er mag dich.

Probier es einfach aus, was hast du zu verlieren. Nicht gleich erdrücken mit direkt küssen, etc. einfach annähern und dann küssen, du merkst es wenn er es auch will und auch wenn die Signalle nicht eindeutig sind kannst du es dennoch probieren, Männer sind sich Ihrer Gefühle gegenüber oft nicht so ganz im klaren.
Ich spreche aus Erfahrung.


Dann kommt noch Pubertät dazu etc etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beliy
15.11.2016, 18:05

Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?