Könnte eine giftige Spinnenart eine andere Giftschlangenart vergiften?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nahezu ALLE Antworte hier sind falsch. Schlangen sind gegen ihr eigenes Gift und das Ihrer Artgenossen immun und können sich dementsprechend auch nicht selber vergiften. Allerdings kann eine schwarze Mamba zum Bsp eine Königskobra mit ihrem Gift töten und umgekehrt. Schlangegifte wirken sehr unterschiedlich, manche zerstören das Gewebe und die Knochen, andere führen zu Lähmungen der Atem und Herzmuskulatur, wieder andere wirken umgekehrt wie Blutverdünner, verdicken also das Blut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja in einer Doku hat zb eine Vogelspinne mal eine kleinere Schlange getötet und gefressen bzw ausgesaugt, Die Königskobra ernährt sich vorwiegend von anderen Schlangen und tötet diese mit Gift. Auch können Zitterspinnen und Winkelspinnen sich gegenseitig töten und fressen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch vielleicht aber in der Praxis werden die Giftzähne der Spinne die Haut der Schlange nicht durchdringen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich. Die könnten sich sogar theoretisch selbst vergiften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?