Könnte ein schönes MTB Hardtail aus Carbon in der Größe 22Zoll,also 56 cm Rahmenhöhe bekommen. Ich bin 182cm groß,ist das noch ok bei Carbonrahmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist eigentlich zu groß für dich. Ob das Oberrohr mehr oder weniger stark abfällt, ist für das Fahren eher unwichtig. Wichtiger ist die Oberrohrlänge, waagerecht gemessen zwischen Sitz- und Steuerrohr, die bei einem größerem Rahmen dementsprechend größer ausfällt, d. h., du sitzt weiter vom Lenker weg. Könnte man jetzt mit kurzem Vorbau und Verstellen des Sattels etwas ausgleichen. Was noch für längere Touren wichtig ist, ist das Knielot, welches einigermaßen stimmen sollte. Insgesamt gesehen wird sich das Rad anders (vielleicht schlechter) fahren als ein zur Körpergröße passendes Rad, was man aber bei 1 km Probefahren vielleicht nicht gleich merken wird. Ich wäre da etwas skeptisch, zumal bei deinen Körpermaßen 49 bis 50 cm empfohlen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also grundsätzlich gibt es keinen Zusammenhang zwischen Materialart und einem abfallenden Oberrohr. Es gibt genügend Carbonrahmen, die geringer abfallende Oberrohre haben. Der Grund liegt hier ausschliesslich im Design und eine geringe Überstandshöhe zu schaffen, die dem Lümmel genug Freiraum gibt, wenn du dein Rad zwischen deinen Beinen stehen hast.

Viel entscheidender für die Einschätzung des Rahmens ist deine Oberkörperlänge und die Oberrohrlänge bzw. Stack und Reach des Rahmens.

Das bekommst du lediglich raus, wenn du ein vernünftiges Bikefitting machst und dabei dann dein persönlicher Stack und Reach festgestellt wird, so dass du damit jeden Rahmen einschätzen kannst. Dort kann dann auch dein in Augenschein genommener Carbonrahmen als Referenz genommen werden; passen Knielot und Sitzrohrwinkel, wird noch die Vorbaulänge angepasst, fertig.

Möglicherweise passt dann dein Rahmen.

Nur nach Sitzrohrlänge und Beinlänge zu gehen, ist nicht zielführend und keinesfalls präzise. Das merkst du, wenn du ein Bikefitting durchgeführt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?