Könnte ein IT Studium für mich schwer sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich bin gerade am Zocken mit 2 Informatikstudenten. Kann also nicht so schlimm sein.^^ Klar. zur Prüfungszeit wirds stressig. Da wäre eine Fachhochschule angenehmer. (weniger Hausaufgaben, dafür mehr Vorlesungen)

mit Hauptschulabschluss wirds aber allgemein schwer.

An deiner Stelle würde ich erst eine Ausbildung machen und danach ein Studium anfangen (in den ersten 2Studiumjahren fliegen60% der Studenten raus). Abitur nachmachen wäre auch eine gute Idee. Mit gutem Realschulabschluss könntest aber auch schaffen (ggf. mit Wartesemestern).

Bevor du nicht 18 o.ä. alt bist, rate ich auch nicht zum Studium.

Fachinformatiker:Systemintegration ist aber ein super Beruf. (kein Studium). wirst darin aber auch kaum programmieren (für dass du übrigens eig. keine Vorkenntnisse brauchst), sondern eher kaputte PCs reparierenoder installieren, oder sowas in der Art.

Was möchtest Du wissen?