Könnte diese Bekanntschaft ungesünder sein als anfangs angenommen?

10 Antworten

Hi WrongTime,

"Ich habe vor 5 Tagen oder so jemanden kennengelernt worüber ich überglücklich bin."

Ist es nicht so, dass Glück heilt und Zweifel kränkt?!

Ihr ward drei Tage zusammen und du hast dich das allererste Mal wirklich verstanden gefühlt.

Ihr seid achtsam miteinander umgegangen und wollt euch erst noch besser kennenlernen, um dann vielleicht eine Beziehung anzufangen.

Wenn zwei Menschen so einfühlsam miteinander umgehen, wie deine Worte es vermuten lassen, dann halte ich es für nahezu ausgeschlossen, dass euer Heilungsprozess ungünstig beeinflusst wird.

Eure Begegnung birgt doch die Chance, dass eure Aufmerksamkeit auf neue, gemeinsame Ziele gelenkt wird, so dass die Gesundheitsprobleme gar ein Stück in den Hintergrund treten können.

Wenn ihr in Achtsamkeit füreinander da sein könnt werdet ihr gemeinsam einen Heilungsprozess durchlaufen. Und ich hoffe, dass ihr dabei auch einfühlsam therapeutisch begleitet werdet.

Ich wünsche euch einen herrlichen Herbstspaziergang!

Ja, und dann auch einen guten Appetit!

Ich denke,dass Euch das im Vorfeld niemand wird sagen können.

Es kann durchaus sein,dass ihr aneinander Halt findet oder Euch gegenseitig zu sehr anfangt,zu belasten, so dass ihr nachher nicht nur die eigenen Probleme zu stemmen habt und eine Interaktion derer statt findet.

Für Euch beide hoffe ich sehr,dass ihr in entsprechenden Therapien seid und es wäre sehr wichtig, Eure beiden Therapeuten/innen davon zu unterrichten und immer mal wieder vertrauensvoll mit ein bezieht.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

ich glaube, sowas kann man als aussenstehender gar nicht beurteilen. es kann sein, dass das super funktioniert, aber genausogut kann es absolut schief gehen. kann sein, dass ihr euch gegenseitig super unterstützen könnt, kann aber auch sein, dass ihr euch gegenseitig voll runterzieht.

horch auf deinen bauch, der weiss üblicherweise lange vor unserem hirn, was uns gut tut. wenn du also im bauch ein gutes gefühl hast, verlass dich drauf. wenn du aber ein ungutes gefühl hast, lass es lieber ganz langsam angehen - und da du dich hier ans forum gewendet hast, nehme ich an, dass dir nicht so ganz wohl ist dabei - oder ?!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was für depressionen haben reiche Menschen? Die einzige Depression die ich mir vorstelle könnte wäre angst vor dem Tod. Aber depressionen von einer......?

Depressionen von einer Beziehung usw, denke ich nicht. Solche Menschen finden locker einen andern Partner.

...zur Frage

Depressionen - kann man je wieder glücklich sein?

Hallo,

kurz zum Anfang meine Vorgeschichte: ich hatte mit 12 Magersucht und mit ungefähr 13 ist das ganze zur Bulimie geworden. Mit 16 hatte ich dann sehr schwere Depressionen bin ein halbes Jahr so gut wie nur im Bett gelegen und hab dann Antidepressiva bekommen. Damit gings mir besser aber es hat mich irgendwie gefühllos gemacht.. ich war also nicht mehr extrem traurig aber konnte mich auch über nichts wirklich freuen was ja im Leben auch keine Lösung ist also habe ich die Tabletten wieder abgesetzt. Seit mehr als einem Jahr habe ich jetzt keine Bulimie mehr aber teilweise noch immer depressive Phasen oder Tage an denen ich mich sogar umbringen will obwohl ich am Tag davor noch ganz zufrieden war und ich kann damit nicht mehr leben. Ich will glücklich sein und mein Leben leben, immerhin bin ich 18 und jung. Tabletten kommen für mich nicht mehr in Frage da man damit auch nicht glücklich wird.

Gibt es eine andere Lösung? Und kann man Depressionen je wieder loswerden? Weil eigentlich ist es ja genetische Veranlagung. Ich habe so Angst, dass ich wie meine Oma ende, die hat auch Depressionen und lebt alleine zurückgezogen und traurig in einer Wohnung :(((((

Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Ich leide an Depressionen, mein Freund an Borderline und Depressionen... Ist eine Beziehung ratsam?

Hallo liebe Community,

ich leide an Depressionen und ritze mich, mein Freund leidet ebenfalls an Depressionen, dazu Borderline und er neigt dazu, sich hin und wieder auch zu ritzen...

Ich liebe ihn und er ist einfach alles für mich, und auch wenn es manchmal schwer ist, möchte ich eine Beziehung mit ihm, weiß aber nicht, da es auch eine Fernbeziehung wäre, bei der wir einen halben Tag auseinander wohnen, ob es ratsam wäre, diese Beziehung einzugehen, zumal alle sagen, dass eine Beziehung mit einem Borderliner nicht so gut funktionieren kann.

Könnt ihr mir da vielleicht einen Rat geben?

Vielen Dank und ganz liebe Grüße, DarkEmptiness

...zur Frage

Nach wie vielen Tagen Essensverweigerung Magensonde?

Hey,also Ich bin momentan wegen Bulimie und Magersucht (und unter anderem auch wegen Depressionen, Suzudgedanken und versuchen und Selbstverletzendem verhalten) in der KJP. Meine Frage ist nun da mir gesagt wurde dass Ich entscheiden darf ob ich esse oder nicht(schon lustig dass sie meiner Magersucht praktisch eine freifahrt Karte geben oder xD?) Und ja.Meine Frage ist nun da ich gehört habe dass aber es auch sein kann dass eine Magensonde angedroht wird nach wie vielen Tagen dass der Fall wäre,also wie lange ich einfach nichts essen könnte bis Ich n' Sonde kriege.

...zur Frage

Was sind Anzeichen für Depressionen?

Wie erkennt man bei sich selbst so was ? Was sind Anzeichen für Depressionen?

...zur Frage

Seit 14 Depressionen und mich 19 immernoch?

Hab seitdem ich 14 bin depressionen, war auch schon mehrmals in einer Psychatrie aber das hat alles nichts gebracht. Bin jetzt 19 und meine Depressionen werden immer schlimmer. Ist es krank zu sagen das man nicht weiß ob man mit mitte 20 nicht mehr leben wird weil man denkt man hat sich bis dahin das leben genommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?