Könnte dies eine Bakerzyste sein? (Bild mit dabei)?

Bakerzyste? - (Knie, MRT, Bakerzyste)

1 Antwort

Das könnte schon sein. Das Bild ist nicht so wahnsinnig gut ausgewählt. An Einzelschnitten lassen sich MRIs (insbesondere ohne Vorgeschichte) sowieso nicht beurteilen.

Eine ausgeprägte Bakerzyste kann man aber auch tasten (oder sogar sehen). Ob du jetzt eine solche hast oder nicht, ist auch nicht so wichtig. Das ist ja keine Erkrankung für sich allein, sondern eher die Folge einer Verletzung (länger anhaltend) im Knie. Für die Therapie etc. musst du also sowieso den Termin abwarten.

MRT Bild Knie

Hallo Kann mir wohl einer sagen was man da auf dem knie erkennen kann? War am Freitag im MRT u muss noch warten bis ich die auswertung bekomme. wäre nett wenn einer was weiß dazu

...zur Frage

Was bedeutet der Befund bezüglich meines MRT am Knie genau auf "normaldeutsch"?

Hallo zusammen,

ich hatte ein MRT am rechten Knie, da es vor allem in der Meniskusregion geschmerzt hat. Daher gab es auch den Verdacht auf Meniskusriss.

Allerdings kam was anderes raus. Der Orthopäde sagte mir jedoch, dass das unbedenklich sei und ich so weitermachen könne wie vorher. Allerdings wurden die Schmerzen nicht besser und Sport unter Schmerzen zu machen kommt mir wenig sinnvoll vor.

Folgendes stand im Arztbericht:

Befund: Intakter unauffälliger Innen- und Außenminiskus. Keine Kapselbandläsion. Kein Erguss. Regelrechte Gelenkstellungsverhältnisse femorotibial. Lateralisationstendenz und geringes Tilting der Patella in Ruhestellung. Hypoplasie der medialen Patellafacette und Abflachung des medialen patellofemoralen Gleitlagers. Keine Bakerzyste. Unauffällige Signalgebung des erfassten Skelettabschnittes. Reizloser Hoffa'scher Fettkörper.

Beurteilung: Kein fassbarer Kniebinnenschaden. Hypoplasie der medialen Patellafacette und Abflachung des medialen Gleitlagers sowie in Ruhestellung Lateralisationstendenz und geringes Tilting der Patella.

...zur Frage

Hilfe MRT Befund Li.Knie - vlt. ein Hinweis?

Hallo Kann mir wohl einer sagen was man da auf dem knie erkennen kann? War Heute im MRT und muss noch warten bis ich die auswertung bekomme. Wäre nett wenn einer was weiß..

PS:Knacken und Schmerzen im Li. Knie

...zur Frage

MRT Befund (Knie), Kann mir jemand das übersetzen?

Guten Tag,

kann mir jemand meinen MRT Befund Erklären?

Menisken signalarm. Kreuz- und Kollateralbänder intakt. Glatter femorotibialer und femoropatellar Knorpel. Physiologisches Knochenmarksignal, kein Gelenkerguss. Fokale Verdickung des superomedialen Recessus.

Danke im voraus

...zur Frage

was heißtSchlitzförmige Bakerzyste in loco typico ?

was heisst diese Übersetzung bei mrt am rechten knie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?