Könnte die Zeitumstellung rückgängig gemacht werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Feststellung hinsichtlich der Zeitumstellung ist von dem versprochenen und gewollten Effekt richtig. Allerdings bringt die Zeitumstellung einen anderen Aspekt mit, der in der Form nicht bedacht gewesen ist.

In einem gewachsenen Europa haben wir die Zeitumstellung in den südeuropäischen Ländern. Durch die hier gemachte Zeitumstellung wird verhindert, dass wir in der wirtschaftlichen Kommunikation eine zu große Zeitdifferenz haben.

Damit macht die Zeitumstellung zumindest für die wirtschaft mit Südeuropa einen Sinn.  

Vielen Dank für die Auszeichnung.

1

Jetzt MUSST du noch schreiben, für welchen Staat du das wissen willst.

In Deutschland wird es nicht abgeschafft, weil man behauptet, dass sonst die EU durcheinander käme und EU-weit wird es nicht abgeschafft, weil es in Deutschland nicht abgeschafft wird.

So ist das eben, wenn man Politiker hat, die Schwierigkeiten haben, eine Uhr zu lesen. Die FDP stellte mal eine diesbezügliche Anfrage. Kurz danach wurde die FDP praktisch abgeschafft.

Immer wieder die gleiche Frage. Und das zwei mal im Jahr. Man könnte das rückgängig machen, aber wahrscheinlich sieht es die Politik anders. Aus welchem Grund auch immer.

Immer mehr Menschen mosern auch  dagegen, weil´s ja außer gesundheitliche Beeinträchtigungen garnix gebracht hat oder bringt! Nur: Das Zurückstellen kostet halt auch ´n Haufen Geld und wie Du weißt, wird´an anderer Stelle dringender gebraucht, :)))

Im Prinzip wäre nichts leichter als das. Allerdings steht dem leider eine EU-weite Regelung entgegen.

Motzkihafte Verkniffenheit und Dauergenöle erhöhen ganz bestimmt das Krebsrisiko! :-)

Ich finde den Umstand, dass es abends im Sommer länger hell ist, sehr schön und möchte daher diese Umstellung nicht missen. :-)


nervige Antworten, die einfach nur nervig sind, sind ... ach, ich schenk mir das!

1
@AriZona04

Wenn du nur affirmative Aussagen möchtest, dann stell dich einfach vor den Spiegel. :-)

1

Was möchtest Du wissen?