Könnte die türkische Regierung hinter dem Anschlag in Istanbul stecken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sehr unwahrscheinlich. Die Türken leben ja zu einem guten Teil vom Tourismus (12 % habe ich gelesen, was nicht wenig ist) und durch diese Anschläge werden nun viele Touristen fern bleiben. In der Folge wird die Wirtschaft einbrechen.
Wäre also eher ein Eigentor.
Andererseits kapier ich schon lange nicht mehr, was momentan abgeht, in letzter Zeit scheint alles möglich... :D
Ein bisschen komisch ist es aber schon, da gebe ich Dir recht. Die Regierung war sich ja auch sehr schnell sicher, dass es der IS gewesen sein soll, bisher hat man von denen aber noch gar nichts gehört, was eher untypisch ist.
Naja, wer weiß, wer weiß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer das für unwahrscheinlich hält, hat sowas von keine Ahnung. Natürlich kann die Türkei selbst dahinterstecken. Dadurch verschafft sie sich doch gutes: Zeigt somit auch dass sie wohl auch Feind des IS sind (Ihnen wurde ja unterstellt Freund des IS zu sein, da Kämpfer der IS-Seite in türkischen Krankenhäusern unterkamen und verarztet wurden). Und dass der Tourismus damit gefährdet sein könnte, ist überhaupt nicht wahr. In der jetzigen Zeit gab es auf der ganzen Welt verteilt Anschläge, auf beinahe jedem Kontinent. Wer jetzt noch denkt, in diesem einem Land sei er sicher und in diesem anderen nicht, der soll weiterhin in seinem kleinen Horizont leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lehne Erdogan und die AKP ab, bin Unterstützer der HDP und spreche mich gegen ein PKK-Verbot aus.

Aber deine Behauptung gehört doch eher in den Bereich der Verschwörungstheorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13Seeda13
13.01.2016, 14:06

Kannst dich dann auch genauso der isis anschließen hahhahaha

0
Kommentar von 13Seeda13
13.01.2016, 14:07

Deswegen hdp und pkk HAHAHAHHAHAHAHAHAH

0
Kommentar von RukenGerila
13.01.2016, 14:07

Ich habe auch nicht behauptet, dass dies ist zu 100 Prozent der Wahrheit entspricht, wollte nur wissen, was andere denken

0
Kommentar von tcmert
13.01.2016, 20:26

Du weißt schon, dass PKK eine Terrororganisation ist

0

OMG - es wird ja immer schlimmer hier!

Kannst du mir mal erklären welchen Vorteil die türkische Regierung hätte, wenn sie deutsche Touristen wegbombt? Den Vorteil, daß dan keine Touristen merh kommen oder was?

Herr, laß Hirn regnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RukenGerila
13.01.2016, 14:02

Nein, der Vorteil wäre, dass die Deutschen sich angegriffen fühlen und der Türkei Hilfe gegen den Terror zusprechen. Dadurch könnten sie die PKK stärker bekämpfen !

0
Kommentar von 13Seeda13
13.01.2016, 15:11

Was genau ist denn das problem dabei, wenn er die terrororganisation pkk bekâmpft?

0

Obwohl ich gegen die Regierung bin weiß ich, die Regierung hat nichts damit zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ein blödsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RukenGerila
13.01.2016, 13:57

Warum dürfen die türkischen Medien erst gar nicht über den Anschlag berichten, wenn Erdogan und die AKP so betroffen sind ?

0
Kommentar von Treueste
13.01.2016, 13:57

Da gibt es nichts hinzuzufügen.

0
Kommentar von 13Seeda13
13.01.2016, 14:00

Die tuerkischen medien haben non stop darueber berichtet du clown

0

Was möchtest Du wissen?