Könnte das noch Funktionieren?

1 Antwort

Hm, ich würde bei den Schulen anrufen und einfach nachfragen und ggf. die Situation schildern. Normalerweise müsste auch auf der Webseite der Schule der Anmeldeschluss für die Schule stehen. Und wenn dem nicht so ist - anrufen. In den Ferien müsste da eifentlich trotzdem jemand da sein, falls Sie noch Ferien haben sollten in Ihrem Bundesland.

Bekomme ich dann im Oktober das Geld ausgezahlt?

Hallo,

momentan mache ich mein Fach Abitur an Einer Berufsfachschule wo ich bafög bekommen werde. Schulbeginn war im August habe meine Unterlagen am 31.08 abgegeben würde es klappen das Geld Ende September/ Anfang Oktober ausgezahlt zu bekommen ?

vielen Dank

...zur Frage

Maschinenbaustudium oder Maschinenbautechniker?

Hallo zusammen,

ich befinde mich gerad mitten im 2. Lehrjahr auf dem Weg zum Industriemechaniker und bin nun zu der Erkenntnis gekommen das ich mehr will, als nur den ganzen Tag Knöpfchendrücker an der CNC zu spielen...

habe die Realschule nach der 9. Klasse abgebrochen und bin auf dann die 2-Jährige Berufsfachschule Metall gegangen, anschließend habe ich die Lehre als Industriemechaniker begonnen. Da ich gerade ohne irgendetwas daheim zu lernen einen 2,0-Schnitt habe, denke ich das ich mit Lernen sehr weit kommen könnte -kurz ich bin bisher faul gewesen aber keineswegs dumm, bin auch nur aus Faulheit auf die Realschule gegangen.

Nun wollte ich von euch wissen:

  • was ihr mir für allgemeine Tipps geben könnt bzw. ob jemand den Quereinstieg vom Industriemechaniker zum Studium gemacht/geschafft/abgebrochen hat

-was für Unterschiede im Niveau zwischen Technikerschule und Studium stehen

-welchen Weg ich wählen sollte:

  1. Lehre beenden -> 1. Jähriges Berufskolleg (Fachabitur) -> Studium (gesamt bis Studium 2 - 2,5 Jahre)

  2. Lehre beenden -> 1 1/2 Jahre Berufserfahrung (nötig für Techniker) sammeln -> 2. Jahre Technikerschule evtl. Studium anschließen (gesamt bis Studium 4,5 - 5 Jahre)

  3. Weiter Wege/Vorschläge?

...zur Frage

Raus aus der Ausbildung: Vom Mechatroniker zum Medizinstudium? Wo Abitur nachholen?

Kurz gesagt: Ich mach grade eine Ausbildung zum Mechatroniker und will Arzt werden. Das ist wirklich mein Wunsch, keine Schnapsidee. Ich hab auch das Zeug dazu. Das heißt: Jetzt Ausbildung abbrechen und zum September irgendwo ABI starten. Ich will aber auch weg von meinem Elternhaus. Liegt nicht an meinen Eltern sondern an meinem sozialen Umfeld (Kifferfreunde, nichts los hier).

Meine Konkrete Frage lautet, ob jemand ein gute Möglichkeit kennt, IRGENDWO (echt egal wo) in Deutschland das Abitur nachzuholen. Zu beachten ist, dass ich ja eine Wohnung und Lebensmittel brauche und wenn ich Vollzeit Schule mache, kein Geld verdiene.

Bisschen mehr zum Hintergrund:

Ich (m/19) wusste letztes Jahr Oktober nicht so richtig wohin mit mir. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon ein Jahr am Jobben und Praktikum gemacht usw. nachdem ich davor für ein Jahr wegen einer Krankheit aus dem Alltag gerissen wurde. Auf jeden Fall hab ich dann spontan eine Ausbildung angenommen, im Rahmen einer Stelle die wegen einer Last-Minute Absage frei wurde, als Mechatroniker. Damals wollte ich einfach mal wieder einen Lebensinhalt, eine Struktur irgendwas. Jetzt hab ich wieder bisschen Fuß gefasst und mich gesammelt. Ich will kein Mechatroniker werden. Manche sagen zwar das ist zu unerreichbar, aber ich will Arzt werden. Dieser Wunsch hat sich während meines langen Krankenhausaufenthalts entwickelt. Hab auch schon mit Ärzten drüber gesprochen usw.. Also ist jetzt echt keine Schnappsidee, habe mich auch Informiert und mit angehenden Ärzten die grade aus dem Studium kommen mich unterhalten.

So bin ich also grade in einer Ausbildung zum Mechatroniker (Ende 1. Lehrjahr) und möchte Arzt werden... Die nächste Etappe wäre also Abi. Wäre naheliegend jetzt die Ausbildung abzubrechen und von meinem Elternhaus aus Abitur zu machen. Das kommt für mich aber auch nicht in Frage weil ich in einem Dorf wohne, wo wirklich jeder Jugendliche kifft.

...zur Frage

Wie wichtig ist Bildung in einer Beziehung Realschule vs Gymnasium?

Wie wichtig ist Bildung in einer Beziehung, wenn man zum Beispiel den Realabschluss gelernt hat + Ausbildung und eine Beziehung mit einer Gymnasiasten aufnehmen möchte und Sie auch Interesse hat, aber nicht den Bildungsstand kennt.

Wie reagieren die Mädels darauf ? Egal oder was? Würde mich mal Interessieren.

...zur Frage

Im Betrieb Krankgemeldet. Muss ich jetzt meine Krank-Stunden nachholen?

Habe im September meine Ausbildung bekommen und wurde Sonntags Krank , sodass ich montags nicht arbeiten konnte. Habe Krankmeldung vom arzt auch abgegeben.

Aber da ich unter der Woche 1 Freien Tag habe, muss ich dann Bsp an diesem Tag meinen "Krankheitstag" nachholen bzw arbeiten damit ich dann nicht in minus stunden komme?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Eine Gliederung machen?

Brauche eine Gliederung könnt ihr helfen die Themen sind Wieso ist Geld wichtiger als Moral? Oder Wie lassen sich Menschenrechte begründen? Oder Welche berechtigung hat Religion in einer Säkularen Gesellschaft? Das wären die 3 Themen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?