Könnte das meinen Tinnitus verschlimmern?

3 Antworten

Hast du das mal abklären lassen woran das liegt? Hab das fast schon 1 Jahr..am Tag merke ich das fast nicht, abends im Bett bzw bei Ruhe schon eher. Mal ist es laut, dann fast weg wo ich denke es ist vorbei. Bis es dann wieder anfängt.

Ja, ich war schon beim HNO :)

Der weiss auch nicht, wo es her kommt... Der hatte mir nur ein paar Pillen an die Hand gegeben und irgend so eine App.

Mehr konnt der auch nicht machen. Und er meinte für ein Hörgerät hör ich noch zu gut. xD

Deswegen werd ich wohl oder übel erstmal mit Truthilde leben müssen ^^

0
@Fipsixd

Können verschiedene Ursachen sein: Angefangen von Verspannungen, Stress, Bluthochdruck, Hirn-Nervenkontakt bis zu sonst was ist alles drin. Ich denke, Truthilde wird wieder das Weite suchen..

0
@stietzelbitzi

Ja naja, ich weiss wie gesagt nicht, wo es her kommt xD

An dem Tag, bevor das angefangen hat, hab ich nur einen starken Buckelfliegen Befall in meinen Schabenzuchten entdeckt ^^

Vielleicht hat much das so gestresst, aber dann hätte ich den Tinnitus sicher nicht bis heute...

Mak schauen, ob Truthilde sich wieder verabschiedet...

0
@Fipsixd

Kann davon kommen, kannst auch unbewusst Stress haben bzw diesen nicht verarbeitet. Das dauert dann ewig. Ich denke schon, das Trunhilde bald "Adieu" sagt..😁

0
@stietzelbitzi

Mal schauen... Hab in ein paar Monaten meinen ersten Termin beim Seelenklempner, mal schauen, was der meiner miesen Birne diagnostiziert ^^

1

Hatte auch Tinnitus, ging aber wieder weg

Woher ich das weiß:Hobby – Hab viel gelesen

Wie lange hatte es denn bei dir gedauert?

0
@Doubletroubl321

Wie es entstanden ist kann ich nicht sagen, es war plötzlich da. Aktiv dagegen gab ich nix gemacht. So wie es kam ging es wieder weg.

0

hallo

warst du damit schon mal beim HNO doc,ich meine weil du schreibst das du das schon lange hast.ich würde es für ratsam halten,das du mal zum HNO damit gehst,so bist du auf der sicheren seite.alles gute.lg.flockedn

Was möchtest Du wissen?