Könnte an dem was man so über Sternzeichen sagt, was dran sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In der heutigen Zeit, frist der Teufel Fliegen um nur keine Langeweile zu haben.

Die meisten achten nicht mehr darauf ob Sie mit jemandem klar kommen, solange er nur ungefähr die gleichen Interessen besitzt, Als Parade Beispiel nimmt man einfach die Hauptbeschäftigungsthemen, bei Männern Fußball, bei Frauen Shoppen, solange Sie es nicht alleine machen müssen, halten Sie jede/n Mitläufer/in für einen Spezi.

Sternzeichen geben Auskunft darüber wie man Charakterlich zusammenpasst, in der Unterhaltungsindustrie der Partnerportale such man niemanden der vom Charakter her passt, man sucht jemanden der die gleichen Interessen zeigt. (Musik, Tanzen, Theater, Kunst, usw.)

Das sind zwei Welten.

Ich zähle dir mal ein paar Beispiele auf, zwischen Charakter und Interesse.

Zuerst Charakter;

Bruni vs Sorkozy 11 Punkte von 12

Rhianna vs Friend 6 von 12 Punkten.

Engels vs Lombardi 7 von 12 Punkten. Hier hält man zusammen aus Sympathie nicht aus Zwekmässigkeit.

Jetzt Interesse;

Pitt vs Jolie -4 Punkte

Schwarzenegger vs Shriver -4 Punkte

Wulff vs Gattin - 8 Punkte

Hier hält alles so lange, wie es zweckmässig ist.

Dummerweise lesen die Menschen Horoskope und glauben dass die dort dem Monat zugeordneten Sternzeichen, Ihr wahrer Charakter ist, würde sie die Gebrauchsanweisung für Astrologie mal zu ende lesen wüssten sie das hier nur Zeitabschnitte aufgezeigt werden denen man Sternbilder zugeordnet hat.

Danke, für die Auszeichnung.

0

also ich halte nicht viel von Sternzeichen und Astrologie. ob zwei Menschen zusammenpassen liegt eher an ihren Interessen und Vorlieben. der Charakter eines Menschen wird zu einem großen Teil von seiner Umwelt und Erziehung bestimmt nicht vom Sternzeichen. sonst müssten alle Menschen auf der Welt die zb im August geboren sind fast völlig gleich sein. das ist für mich Quatsch. man sollte selber entscheiden on man nun zusammenpasst oder nicht und das nicht vom Sternzeichen abhänig machen. wenn sich zwei Menschen wirklich lieben ist das Sternzeichen doch völlig egal. Außerdem ist es kulturbedingt, in chinesichen Horoskop gibt es ganz anderen Sternzeichen die völlig andere Eigenschaften haben und auch anderes eingeteilt sind. auch haben Studien immer wieder belegt daß an Astrologie wenig dran ist. man hat 1500 Menschen mal ein indentisches Horsokop als Geburtshoroskop gegeben. und fast alle meinten vieles träfe speziell auf sie zu.

Wenigstens einmal vor in Betriebnahme des Mundwerk, dass Gehirn einschalten, die Interessen und Vorlieben werden von der Umwelt gestaltet, oder willst du allen ernstes behaupten das alle DSDS Teilnehmer den gleichen oberflächlichen Charakter haben?

0
@Buckykater

Ich hatte dir extra empfohlen zuert das Gehirn einzuschalten, bevor du Antworten, kommentierst.

Bei DSDS haben die Teilnehmer alle die gleichen Interessen (Singen & Tanzen = Showbiz), aber nicht den gleichen Charakter, die Extrovertierten kommen weiter, wie die Introve rtierten, da sie mehr aus sich herausgehen, können. Introvertierten liegt das Ellenbogenverhalten, vieler Extrovertierte nicht.

Das Umfeld (TV Castingsshow) offeriert hier Erfolg, Aufmerksamkeit und Money.

0

Ob Menschen zueinander passen hängt mehr mit ihren Interessen zusammen, und wie sie miteinander umgehen. Vom Sternzeichen würde ich das nicht abhängig machen. Nicht alle Löwen haben den gleichen Character. Ich bin inzwischen mit meinem zweiten Krebs zusammen, und außer das beide männlich sind haben sie nicht viel überein. Was soll ich jetzt also sagen? krebs und Stier passen zusammen, oder doch nicht? Inwieweit der Aszendent das verändert weiß ich nicht. Aber auch mit dem kann man keine pauschalen Aussagen machen. immerhin wird es noch tausende anderer Menschen mit meinem Sternzeichen und meinem Aszendenten geben, aber trotzdem ist keiner so wie ich. das ist das Problem solcher Verallgemeinerungen. Und speziell zu deiner letzten Frage: Probier einfach aus ob dieser Löwe zu diesem Krebs paßt. Das Leben wird dir verraten was die Sterne dir verheimlichen.

Der Glaube an die eigene übermenschliche Fähigkeit, andere von sich selbst zu beeindrucken, ist bei keinem so stark ausgeprägt wie beim Löwen, erst danach kommt der Widder, das geht sogar soweit das er vor Betrug nicht zurückschreckt um sein Selbstbildnis aufrechtzuerhalten.

Dieser Unsinn, dass ein Zeichen das einen 30 Tage Abschnitt definiert, wird solange vorherrschen wie Menschen glauben das der Mond die Monate und die Monate die Zeitabläufe definiert.

Wahrscheinlich bist du irgend wann noch im Anfang August geboren und glaubst deshalb Du bist ein Löwe, das selbe glaubt man vom Terminator (30.07), das er Löwe ist, in Wahrheit hat er nichts von diesem.

1

Es hängt auch mit der Dekade des Sternzeichens zusammen. Also ich bin Krebs 2. Dekade und war mit einem Löwe 3.Dekade zusammen, es hat eigentlich soweit sehr gut gepasst. Und natürlich fliest auch der Aszendent mit ein. Ich bin Löwe er war Steinbock. lg melli

Naja ich glaube nicht, dass alle die im Oktober geboren sind gleich sind ^^ Überleg mal wie viele Widder es zum Beispiel gibt, da sind viele dabei, die so verschieden sind wie Feuer und Wasser :)

Ich halte dies für völligen Schwachsinn, aber früher hat es Menschen halt geholfen sich Sachen zu erklären

äh nein es ist eigentlich völliger schwachsinn was in solchen zetteln steht

Horoskope sind frei erfunden. Aber es ist eine Glaubenseinstellung, manche glauben an Gott und andere wiederum nicht. =)

Diese Glaubenseinstelkung bescherrt GF einiges an Werbeeinnahmen. ;-)))

0

Das is ein Zusammenspiel aus Sternzeichen und Aszendent, wenn nich sogar noch die weiteren Stände interessant sind.

Fische werden von Löwen gerne platt gemacht. Mein Mann is Löwe, ich Fisch, mein Aszendent is Skorpion (im Inet trifft man auf die Konstellationsbezeichnung "Piranha") und mein Mann macht mich nich platt.

Offenbar liegt hier ein Berechnungsfehler vor, du solltest mal den Schützen als Aszendent in erwägung ziehen, dann verstehst Du warum dein Löwe Mann nichts zu melden hat.

0

Wissenschaftlich belegt ist das selbstverständlich nicht. Das ist eher eine Glaubenseinstellung.

Ich war da früher auch sehr skeptisch. Wenn man sich allerdings das große Ganze anguckt, dann passt sehr vieles zusammen.

0
@treblis

Wenn man das Große und Ganze ansieht haben doch alle Sternzeichen wieder den gleichen Character. Merkwürdig..... ;)

0
@tagem

"Das große und Ganze" ist wieder so eine tolle religiöse Floskel, die rein gar nichts aussagt...

0

Wissenschaftlich belegen kannst Du nur was Wissenschaftlich untersucht wird, Astrologie wurde noch nie Wissenschaftlich untersucht, es wurde mal in einem sogenannten Testverfahren, 1 Positiv formuliertes "Horoskop" mehreren Personen vorgelegt! weil sich darin alle wieder erkannten, glaubte man man hätte Adtrologie widerlegt.

"Ein Horoskop ist eine Deutung"

Was glaubst Du wieviele Hunde, sich einem Leckerli gegenüber abgeneigt zeigen würden?

1

Könnte an dem was man so über Sternzeichen sagt, was dran sein??

Nein.

Was möchtest Du wissen?