Könnt ihr sehr Gläubige, egal welcher Religion, immer ernst nehmen?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Ja, solange es sich nicht um religiöse Fragen handelt. 38%
Ich bin leicht skeptisch. 21%
Überhaupt nicht. 16%
Ja, ich bin selbst sehr gläubig. 16%
Nur schwer, wer an so etwas glaubt, muss anfällig für Irrungen sein. 7%

20 Antworten

Ich bin leicht skeptisch.

ich bin eher skeptisch was Religon angeht akzeptiere aber die Meinung von jedem dazu solange er sie mir nicht aufzwingen will. Jeder soll und darf glauben was er will soll andere aber in Ruhe lassen. Argumente wie man kommt in die Hölle wenn man ungäubig ist usw sind für mich einfach nur lächerlich.

Ich bin leicht skeptisch.

Ich respektiere die Würde jedes Menschen. Ich respektiere ebenfalls, dass es religiöse Menschen gibt. Sie sind deswegen nicht besser und nicht schlechter als andere Menschen. Solange Menschen nicht völlig vernagelt und fanatisch sind - egal ob religös oder in anderen Fragen - kann ich auch jeden ernst nehmen, aber ich muss das nicht. Es ist meine Entscheidung, was ich mir zumute. Und ich mute mir zu, mit Fanatikern aller Art nicht umzugehen, weil Fanatismus blind macht, zumindest auf dem anderen Auge.

Grundsätzlich haben alle Menschen Anrecht auf Respekt, sowohl gläubige als auch ungläubige (in Hinblick auf eine religiöse Überzeugung). Ernstnehmen bedeutet ja nicht, mit allem einverstanden zu sein und zuzustimmen.

Manche Verhaltensweisen können als seltsam erscheinen. Äußerungen, die sich auf dogmatisches Wiedergeben der Lehren nicht hinterfragter Autoritäten beschränken, statt über einen Sachverhalt nachzudenken und zu einer Erörterung mit Vernunftgründen bereit zu sein, kann kein volles Gewicht zugemessen werden.

Fanatiker (ob sie sich nun auf eine Religion oder eine andere Weltanschauung berufen) sollten als mögliche Gefahr ernstgenommen werden.

Fuehlen sich Gläubige, egal welcher Religion, doch letztendlich am Wohlsten, wenn sie sich unter ihren Seinesgleichen befinden?

...zur Frage

Wie viele Muslime sind gläubig in Deutschland?

hallo wisst ihr das wiviele gläubige muslime in jdeutschland sind? also die den islam ernst nehmen ich zb bin gläubiger muslime esse kein schweinefleisch

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Kommen Gläubige Christen, die Gott dienen in den Himmel? Und warum sagt der Islam , dass Juden und Christen in die Hölle kommen , obwohl alle an Gott glauben?

Alle glauben doch sowieso an nur einen Schöpfer , ist es dann nicht egal welcher Religion man angehört?

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Welche Religion habt ihr und was macht euch an ihr glücklich?

Bitte diskutiert in den Kommentaren nicht, egal ob es um das Christentum, das Judentum, um den Islam oder um andere Religionen geht. Wenn man sich in einer geborgen fühlt, dann ist das nunmal so.. Ich brauche nur ein paar Eindrücke von euch, um den Sinn des Lebens zu finden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?