Könnt ihr mir was über Röhrenverstärker erklären? Danke im Vorraus!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Röhren waren vor der Erfindung des Transistors die einzige Möglichkeit, ein Signal zu verstärken. Für die Funktion einer Röhre bitte Wiki verwenden. Was den Einsatz in Verstärkern angeht Röhren sollen besser klingen, ähnlich wie bei Schallplatten. Den Effekt haben aber nicht die Röhren selber, Sonden der 'Übertrager'. Dieses Teil ist nichts weiter als ein Transformator vor den Lautsprechern, da die Röhren mit einer zu hohen Spannung für die Lautsprecherspulen betrieben werden. Daher bringt eine einzelne Röhre im Signalverlauf wenig (wie es gerne mal beworben wird), es muss schon ein echter Vollröhrenverstärker sein ohne Transistorendstufe. Was nun  besser ist, ist aber eine Glaubensfrage. Besser aussehen tun Röhren allerdings schon.

Für Instrumentenverstärker gibt es aber mehr Vorteile, da es hier beim Clipping (dem Übersteuern) nicht wie beim Transistor zu einem apprupten abhacken des Signales kommt (und damit einem kratzen aus dem Lautsprecher), sondern das Signal 'sanfter' abgeregelt wird. 

ronnyarmin 03.07.2017, 17:04

Den Effekt haben aber nicht die Röhren selber, Sonden der 'Übertrager'

Das stimmt so nicht. Es gibt Röhrenverstärker, die ohne Übertrager auskommen (Philips-Radios mit der EL86 als Verstärkerröhre und hochohmigen Lautsprechern), es gibt auch Transtorverstärker mit Übertrager.

Dieses Teil ist nichts weiter als ein Transformator vor den
Lautsprechern, da die Röhren mit einer zu hohen Spannung für die
Lautsprecherspulen betrieben werden.

Das stimmt nur zum Teil. Auch die Impedanz von Röhre und Lautsprecher muss stimmen. Übertrager sind nichts anderes als Trafos. Da wird nicht nur die Spannung transformiert, sondern auch der Widerstand.

0
DerSebbi 03.07.2017, 19:27
@ronnyarmin

Natürlich gibt es auch Röhrenverstärker ohne Übertrage, aber ich meinte ja das dieser hochgelobte Klang mehr vom Übertrager selbst als von den Röhren her kommt. Und das betrifft ja alle Hifi Endstufen die mit normalen 8 oder 4 Ohm Lautsprechern laufen. Alles andere, Röhren in der Vorstufe sind meiner Meinung nach mehr Show. 

Ok, das mit dem Widerstand wusste ich nicht. Ich bleib beim Silizium auch wenn es nicht glimmt

0

Könnte ich bestimmt, wenn du verraten würdest, inwiefern ein Röhrenverstärker etwas mit Schall zu tun haben soll?

Imenski 02.07.2017, 23:13

Ich nehme n er meint nen Röhrenverstärker aus z.B nen Gitarren-Amp oder generell wie Röhren ein Geräusch erzeugen/umwandeln

0
ronnyarmin 03.07.2017, 16:59
@Imenski

Vermutlich ja, er hat die Frage mittlerweile neu formuliert.

1

Was genau möchtest du denn wissen?

Röhrenverstärker funktionieren genauso wie Transistorverstärker.

Was möchtest Du wissen?