Könnt ihr mir sagen wie ich zeichnen lernen kann?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mit dem Zeichnen ist es Ähnlich wie mit dem Singen. Viele wollen es können, einige denken sie könnten es, aber die meißten haben einfach nicht genug Talent.

Versteh mich bitte nicht falsch, ich will dich nicht beleidigen! Ich möchte damit nur sagen, dass man nicht von heute auf morgen ein guter Zeichner wird. Man braucht dafür einfach ein paar Vorraussetzungen, die man entweder von Geburt an hat oder eben nicht. Dazu gehört zB räumliches Vorstellungsvermögen, ein gutes Augenmaß und Sinn für Proportionen.

Es kommt ja auch immer darauf an WAS du zeichnen möchtest. Willst du zB Porträits malen dann nimm dir ein Foto (ein Portrait natürlich) und zeichne mit einem dünnen Edding und einem Lineal ein Raster auf das Foto. So, dass du am Ende ganz viele Kästchen hast, die alle gleich groß sind. Dann nimmst du ein leeres Blatt papier und malst das gleiche Raster nmit bleistift auf. (kannst dann auch in der Größe variieren indem du die Kästchen einfach doppelt so groß machst) Dann fängst du an das Bild Kästchen für Kästchen zu übertragen. So könntest du dein Gefühl für Proportionen ausprägen.

Es gibt aber auch im gut sortierten Buchhandel Bücher, die einem das Malen und Zeichnen näher bringen. Da stehen dann nochmehr solche Tipps drinnen!

Ich wünsche viel Erfolg!

schakra8 25.07.2011, 10:08

wie sagt mein professor für aktzeichnen immer so schön :zeichnen kann jeder.

ich selbst habe zwar ein naturelles talent,bin aber schon immer der meinung gewesen,das jeder es lernen kann.

0

das ist übungssache jeder kann es lernen.setz dich zuhause hin und zeichne irgendwas aus deiner wohnung ab oder draußen.ich finde es sehr wichtig zu sagen das das was du malst nicht genauso aussehen muss wie das was du zeichnen wolltest.ich selbst male und weiß aus erfahrung das das abstrakte sehr begehrt ist.das heißt du malst etwas was erahnen lässt was es sein könnte.z.b. malst du einen baum nur aus kurzen strichen oder kreisen oder vielleicht machst du auch nur ein paar striche. weißte wenn ich zurückdenke kann ich dir nur sagen :alle kunstlehrerinen die ich in der schule hatte waren hexen.die benoten nach ihrer persönlichen meinung,wenn sie einen nicht mögen -und da kann man noch so gut sein-kann es schnell sein das man ne schlechte note bekommt.kopf hoch.wenn du es nicht nur für die note sondern auch für dich machst heißt es üben üben üben:-)

Zechnen hat etwas mit "sehen" zu tun. Sieh Dir eine Lampe einen Apfel, eine Dose, ein Ei genau an. Nimm ein Stück Papier und versuche das so nach zu zeichnen wie Du es siehst. Plücke dir ein Blatt vom Baum und zeichne es genau nach. Übung gehört auf jeden Fall dazu und die Begabungen liegen sehr unterschiedlich. Techniken gibt sehr verschiedene. Öl, Pastell, Kohle, Tusche etc. Fange mit einem weichen Bleistift an und üben, üben, denn offensichtlich bist du kein "Naturtalent". Aber jeder! der einen Strich und ein Oval malen (zeichnen) kann kann auch Zeichnen und Malen erlernen.

Wie schaft man ne 5 in Kunst? Selbst wenn man schlecht Arbeitet kommt da keine 5 raus weil jedes Kunstwerk einzigartig ist. Es gibt keine Schlechte Kunst nur welche die nicht gefällt. Aber Zeichnen lernen macht man am besten so man Stoppt das Fernsehn Bild bei Zeichentrickserien z.B. Die Simpsons, Family Guy oder Spongebob und zeichnenst das Bild dann ab. Keine Bang wenn das schlecht aussieht am Anfang, wenn du das öfter machst wird es besser.

schakra8 25.07.2011, 10:09

gut gesagt!hier kommen halt wieder die bescheuerten meinungen und ansichten des kunstlehrers ins spiel

0

Hallöschen =) Ich selber zeichne seit fast 10 jahren. Wichtig ist dass du lernst mit dem Bleistift umzugehen. Du musst trainieren, zeichne erstmal etwas ab. Um ein gefühl für den Stift zu bekommen. Zeichenbücher haben mir nie etwas gebracht. Verlass dich auf dein Gefühl und du wirst etwas wunderbares auf Papier bringen!

Hallo sindrom80 Ja ich konnte auch nicht gut Zeichnen du musst einfach dir im Kopf ein Bild machen mit dem was du zeichnen möchtest. Dann musst du es nur noch von deinem Kopf her ab zeichnen.

Lg Saendo

Ps: Falls dir diese Antwort hilfreich war dann bewerte sie bitte oben rechts mit einem klick.

Es gibt wunderschöne Sachbücher zum Thema " Zeichnen lernen " frag mal in einer Buchhandlung. Warum sprichst du nicht mal mit deinem Kunstlehrer? WARUM hast du eine 5 ? Bestimmt nicht, weil du kein Zeichengenie bist. Da werden noch ganz andere Dinge bewertet. Sprich mit ihm.

sindrom80 25.07.2011, 10:00

Kann auch sein das sie mich nicht mag sie hat mich auch in deutsch obwohl ich nur 1-2 schreibe habe ich auch in deutshc eine 5 gehabt

0
Maerchenkiste 25.07.2011, 13:46
@sindrom80

hast du sie mal geärgert???? Wenn du nur Einsen und Zweien schreibst kannst du keine 5 erhalten. Da stimmt irgendwetwas nicht.

0

Üben! Am besten fängst du mit einfachen Skizzen an und steigerst dich immer weiter.

mach doch einen Kurs in der VHS oder hol dir ein paar Bücher aus der Bücherei... da gibt es tolle Literatur mit vielen Anleitungen....

Eig. kann man es ja nicht wirklich lernen. aber zeichne doch erstma ab oder soo. kannst ma ma bei Google-Bilder gucken. Und da eingeben "Zeichnungen zum Abmalen" oder soo. Naja, ohne Fleiß kein Preis. ;D

Üben übern übern zeichne einfach geden tag was schwereres

viel spaß beim üben

Was möchtest Du wissen?