Könnt ihr mir sagen was das für ein Pilz ist?

 - (kochen, Wald, Pilze)  - (kochen, Wald, Pilze)

6 Antworten

Hei, Bauer0439, es könnte ein Maronen-Röhrling sein, wie ja auch TheAllisons bemerkt. Genau kann man´s auf dem Foto nicht erkennen. Vielleicht handelt es sich auch um einen Rotfuß-Röhrling ~~~ Röhrling auf jeden Fall; wenn man das "Gummi" betrachtet, das schon etwas vermatscht ist, kann man sagen: Der Pilz ist nicht mehr ganz jung bzw. taufrisch.

Bei jeder Fernanalyse ist hinzuzufügen: Poizberatung, ohne Pilze in natura zu sehen, kann lebengefährlich sein. Also: Nicht essen. Noch besser: Pilze, die man nicht kennt, dort zu lassen, wo sie hingehören, woll? Grüße!

Kommt drauf an! Wenn sich die Röhren bei leichtem Druck bläulich färben ist es ein Maronen-Röhrling lat. Xerocomus badius, ansonsten würde ich sagen ein Rotfuß-Röhrling lat. Xerocomus chrysenteron. Leg dir doch mal ein gutes Bestimmungsbuch zu! Ich empfehle dir "Der große Kosmos Pilzführer" von Laux. Alle Speisepilze mit ihren giftigen Doppelgängern. Oberste Pilzsammlerregel ist Iß niemals Pilze die nicht als eindeutig essbar identifiziert wurden und wenn du dir nicht sicher bist frage einen Spezialisten oder schmeiße sie weg! Viel Spaß beim Pilze sammeln und sei immer mehr als vorsichtig damit du dich nicht vergiftest! Die meisten Arten sind nicht zum Rohverzehr geeignet aber manche Pilze muß man vorher ganz besonders lange abkochen oder sind in Verbindung mit Alkohol giftig (Die paar Tröpfchen aus einem Teelöffel Hustensaft oder Mundspülung genügen da schon!)

Birken-Reizker wo kann ich diese art von Pilz finden

komme selbst aus Nrw suche diesen pilz (Birken-Reizker) , in welche gebiet könnte ich die finden ???

...zur Frage

Pilzkundige: was haben wir hier für einen Pilz?

Hallo. Ich habe diesen Pilz zu auf in dem Wald hinter meinem Haus gefunden. Kann mir jemand sagen was das für einer ist? Der Hut ist trocken und der Pilz richt... nunja wie ein Pilz

...zur Frage

Wieso darf man eigentlich im Wald Pilze sammeln, wenn der Wald doch immer Eigentum ist?

Ein Wald ist ja entweder Privateigentum oder Staatsforst, wie ich gerade hier https://www.gutefrage.net/frage/angenommen-man-wuerde-aus-einem-wald?foundIn=related-questions gelernt habe. Wenn also kein Holz oder Sträucher daraus entfernt werden dürfen, wieso dann Pilze?

...zur Frage

Pilz Identifizierung?

Ich habe demletzt beim spazieren gehen diesen Pilz entdeckt , weiß jemand um welchen Pilz es sich bei diesem handelt ?
Frage rein aus Interesse 😊

...zur Frage

Was ist das für ein weisser Pilz?

Kann mir jemand sagen was das für ein Pilz ist und ob man den essen kann ( so er riecht nach Pilz und ein bisschen süßlich)
Danke
Lg

...zur Frage

Kann mir hier einer sagen, was das ist?

Heute war ich im Wald und sah dieses komische Etwas an einer durch den Sturm zerstörten Eiche. Ich glaube das ist ein Pilz, aber ich habe so einen Pilz noch nie zuvor gesehen. Weiß einer um welchen Pilz(wenn es denn einer ist) es sich handelt ? Auf ihm drauf waren zahlreiche kleine Fliegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?