Könnt ihr mir mit meinem Leben helfen :'(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde es echt gut dass du dich trotzdem selbst hübsch findest.Das solltest du dir auch von niemandem ausreden lassen.Es ist wichtig zu sich selbst zu stehen. An deiner stelle würde ich nicht noch mehr medikamente nehmen und wenn du kein make up verwenden willst,solltest du einfach abwarten bis sich die haut von selbst beruhigt.Oder es mal mit einem peeling probieren um die haut zu regenerieren. Ich kenne dein Problem selbst und muss dir leider sagen: ich bin 20 und es ist nur wenig besser geworden aber man lernt damit umzugehen und dann findet man es auch nicht mehr so schlimm. Also Kopf hoch: anderen geht es genauso und davon geht die welt nicht unter (;

ich kann dir nur ein paar tipps geben bei denen meine akne wieder besser wurde ;-) (hatte leichte akne aber jetzt eig nur mehr so n paar pickel) 1. trink viel wasser, ich empfehle dir aber jeden tag 2-3 tassen grünen tee 2. wasche dir jeden tag in der früh und am abend dein gesicht mit einem waschgel, danach mit einem gesichtwasser (du nimmst einfach ein wattepad und gehst über deine haut) und lasst es dann einziehn, danach trägst du ein wenig feuchtigkeitsfluid auf 3. mach regelmässig sport und geh an die frische luft 4. drück dir keine pickel aus und wenn, dann nimmst du vorher entweder ein dampfbad (öffnet die poren) und drückst sie mit einem kosmetiktuch aus, oder du gehst zur kosmetikerin (dort war ich auch mal, das hat soooooo gut getan)

Was möchtest Du wissen?