Könnt ihr mir hilfe geben wie man Trächtige Schwertträger, Platys, Guppys, Mollys.... erkennt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kannst du ganz einfach selber erkennen, indem du sie beobachtest. Sie werden einfach immer dicker, genau wie jedes andere trächtige weibliche Wesen.

Manche werden so dick, dass die schon fast einen qudratischen Leib haben.

Ausserdem haben die am hinteren Teil des Leibes, vor Beginn der Schwanzflosse den sogenannten Trächtigkeitsfleck.

 

Googel mal nach Bildern von Trächtigkeitsfleck und Guppy, du wirst Unmengen angezeigt bekommen.

Diese Fische werden immer dicker und bekommen nach einiger Zeit einen Schwarzenpunkt in der näher der Afterflosse (Trächtigkeitsfleck) So klarer dieser Punkt ist , dsto näher steht die Geburt an . Pass aber auf , die Männchen haben auch so einen schwarzen Punkt , das Gonopodium , dass bedeutet nur , dass sie Geschlechtsreif sind !

Sie werden sehr,sehr dick.

Kurz bevor "es" soweit ist, wird die Fischdame träge und legt sich irgentwo nieder/versteckt sich ^^

z.b bei den Guppys , die haben einen auffalenden trächtigkeitsfleck hinter der afterflosse.

 

 

Was möchtest Du wissen?