Könnt ihr mir helfn ?

...komplette Frage anzeigen Komischer schmerzender roter Fleck  - (Schmerzen, Arzt, Flecken)

3 Antworten

Jetzt mal keine Panik. Gürtelroseviren hat jeder im Körper, der schon mal Windpocken hatte. Streßbedingt können diese immer wieder, ein ganzes Leben lang, ausbrechen, und das sieht SEHR nach Gürtelrose aus.

Da Du die ja im vergangenen Jahr schon einmal im Gesicht hattest, weißt Du ja, wie man damit umgehen muß, oder auch nicht. Keine Menschenansammlungen, nicht aufkratzen, nicht mit den Fingern anfassen, in jedem Fall zum Arzt. Antibiotika helfen gar nicht. Auch wegen einer eventuellen Schwangerschaft mußt Du Gewißheit haben, denn im Grunde helfen nur sog. Antivirostatika mit Aciclovir, die man per Tablette verabreicht bekommt. Gegen den uckreiz hilft weiche Zinksalbe, die die Apotheken selbst herstellen. Die fertig abgepackte und vorproduzierte taugt meistens nichts so viel. Grundsätzlich die Salbe aber nur mit Wattestäbchen auftragen.

Vor allen Dingen solltest Du Handtücher und Wäsche täglich wechseln und so heiß wie möglich waschen, wenn Du es vertragen kannst, auch mit Sagrotan Hygienespüler nachspülen.. Nur mit Einmaltüchern abtrocknen, das verringert die Weiterausbreitung etwas.

In jedem Fall solltest Du morgen zum Arzt gehen. Gute Besserung.

Bitte geh so schnell wie möglich zum (Haut)Arzt, denn das sieht wie eine Gürtelrose aus. Wenn du noch dazu letztes Jahr eine Zoster-Infektion hattest, kann es gut sein, dass sie nun wieder ausbricht.

Alles Gute, du Arme! 

Ab zum Hautarzt, meine Gürtelrose sah auch so aus

Flocky27 11.08.2016, 02:56

Na toll
Ich hoffe nicht
Denn die hatte ich letzte Jahr erst im Gesicht
Nur sah das nicht ganz so schlimm aus

0
LaFleurNoire 11.08.2016, 02:56

Antibiotika hilft

0
Flocky27 11.08.2016, 03:02

Keine gute Idee
Denn es könnte evtl sein das ich schwanger bin
Das aber noch zu früh für einen Test ist

0

Was möchtest Du wissen?