Könnt ihr mir helfen..ich weiß nicht was los ist.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

ich denke du solltest dir professionelle Hilfe suchen. Sobald man über Selbstmord nachdenkt, sollte man sofort sich professionelle Hilfe suchen. Du steckst gerade in einer schwerigen Lebensphase. Es ist normal, dass man depressiv wird, wenn man einem Menschen verliert, den man sehr nah Stand. Zudem hast du Liebeskummer. Da ist es verständlich, wenn du depressiv wirst. Da ich deine genaue Situation nicht kenne, solltest du dir professionelle Hilfe suchen, oder dich jemanden anvertrauen, der dich näher kennt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShouldIRunAway
19.05.2016, 16:32

Danke, ich werde mir meine beste Freundin schnappen.

0

was auch immer bei dir in der letzten zeit passiert ist.  du mußt unbedingt ärtzlich versorgt werden. gehe erstmal unbedingt zum Hausarzt. wenn du freunde hast, quatsch dich da mal so richtig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShouldIRunAway
19.05.2016, 16:27

Ahh ja, mir ist in letzter zeit einfach alles über mich zusammengebrochen. Werde ich Danke

0

Falls du Suizid Gedanken hast würde ich mich an deiner Stelle zu einem Psychologen begeben oder mit deiner Familie fraunde oder Lehrer reden das kann Machthaber echt gut tun! 

Leidest du auch an Appetitlosigkeit und an Nervosität?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zu deinem Hausarzt, und rede mit ihm. Er kann dir gegebenenfalls eine Überweisung schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShouldIRunAway
19.05.2016, 16:24

Okay werde ich.. Danke

0
Kommentar von xTheEnergy
19.05.2016, 16:26

Kein Problem. Kenne das selbst.

0

Ich würde mal Blut abnehmen lassen.
Das kann was mit der Schilddrüse zutun haben.
Hatte ich auch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShouldIRunAway
19.05.2016, 16:30

Danke dir, mach ich.

0

Was möchtest Du wissen?