Könnt ihr mir helfen? Referat Romantik?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Interessant wäre auch ein kurzer thematischer Abstecher in den Lyrik-Bereich der sog. Schwarzen Romantik. die bekannteren wären da Lord Byron oder z. B. Charles Baudelaire

...Es wurden schon viele Gesichtspunkte genannt. Ihr solltet das zentrale Symbol der Romantik, die blaue Blume, einbeziehen. Ich habe im Moment keine Texte zur Verfügung, ihr würdet dazu etwas im "Heinrich von Ofterdingen" von Novalis finden. Ein weiterer Gesichtspunkt wäre die Philisterkritik der Romantiker, dazu passt gut Eichendorffs Gedicht "Die 2 Gesellen". Interessant wäre auch das Verhältnis der Romantiker zu Goethe, zunächst fand er Gefallen an den jungen Wilden, später trübte sich die Beziehung dann doch erhoblich. Ein Buchtipp noch: Rüdiger Safranski, Romantik (Eine deutsche Affäre). Vielleicht könnt ihr euch das Buch in eurer Stadtbücherei ausleihen. Da findet ihr viel!!

terrafuchs7 05.01.2013, 00:27

Ja über Berlin, also dem Berliner Kreis wollte ich was machen, aber dazu finde ich recht wenig... :(

0
Welling 05.01.2013, 10:04
@terrafuchs7

Safranski beschäftigt sich u.a. im 10. Kapitel seines buches damit. Die Stadt als "leerer Umtrieb der Zeit und damit als Stein gewordene Langeseile". Die Romantiker ,so meint er, antizipieren die Schreckbilder vom "rasenden Stillstand" , die im 20. Jahrhundert Konjunktur haben werden.

0

Einer fängt an macht Romantik allgemein Kurz, wann das war wie und was pipapo was es heist.. blablab blub.. dann der nächste macht die Allgemeinen Stilistischen Merkmale oder Grundgedanken oder so dann der nächste die Romantik in der Musik, dann Literatur, dann Kunst

oder ihr macht Romantik und dann macht einer Romantische Strömung in England, Frankreich, Amerika, Italien, Ungarn und macht dann nen Vergleich dazwischen

oder ihr geht auf die phasen ein Frühromantik, Hochromantik, Spätromantik .. das wären dann aber nur 3.. könnt dann ja noch irgendwie davor wieder so 2 allgemeine Themen machen oder so

oder ihr stellt jeder ein anderes gedicht oder in welchem fach auch immer ihr halten müsst.. (Bild in kunst, Gedicht in Deutsch, Oper oder so in Musik) vor und vergleicht aspekte daraus!

da gibts tausende möglichkeiten!

terrafuchs7 05.01.2013, 18:51

Dankeschön ! (:

Ja , nen autor und ein Werk müssen wir sowieso vorstellen und dann halt noch n thema von romantik, aber die anderen in der gruppe haben jetz sich die 3 unterepochen und allg romantik aufgeteilt und ich steht leer da ...

0

Habe mal so ne Karte bekommen ist zwar über die Liebe aber trotzdem, vieleicht hilft es euch ja.... 1 Lob und anerkennung 2. Zweisamkeit-Zeit nur für dich 3. Geschenke die von Herzen kommen 4 Hilfsbereitschaft 5 Zärtlichkeit...

Lorenz1996 04.01.2013, 16:59

"Lob und anerkennung" Was hat das Mit Romantik zu tun?

"Hilfsbereitschaft" Bin ich romantisch, wenn ich hilfsbereit bin!?

0
REBA00 04.01.2013, 17:17
@Lorenz1996

Ja ich habe ja geschrieben das es eigentlich mehr zur liebe past....

0

Ihr könntet es auch nach Orten (Zentren der Romantik) aufteilen. Heidelberg, Stuttgart "Schwäbische Schule" , Berlin (Brüder Schlegel Zeuitschrift Athenäum ), Göttingen (Arnim, Brentano), Dresden (Kleist, Müller, Zeitschrift Phöbus) Oder nach Literaturgattungen: romantische Kunstmärchen (Wilhelm Hauff, Hans Christian Andersen) /Volksmärchen(gesammelt von Brüder Grimm) Lyrik/Lieder (Volkslied Des Knaben Wunderhorn( Arnim) (z.B. Eichendorf) wichtige Zeitschriften und programmatische Schriften Novellen (Aus dem Leben eines Taugenichts, oder Der goldene Topf...) Theaterstücke

Zur Klärung: "Romantik" ist ein sehr weitläufiger Begriff. Es gibt zum Beispiel die musikalische oder literarische Epoche der Romantik und dann gäbe es da noch die Romantik als Begriff. Was solls denn nun sein?

terrafuchs7 04.01.2013, 16:58

Ups ich meine natürlich die Literatur Epoche!

0
Lorenz1996 04.01.2013, 17:06
@terrafuchs7

Natürlich? so natülrich ist das nicht!

Dann kannst Du die ganzen Antworten schonmal vergessen.

EIn Thema wäre zum Beispiel die Abgrenzung der Verschiedenen "Unterepochen" der Romantik also:
◦ 1796-1802 Frühromantik ◦ 1805-1814 Hochromantik ◦ 1815-1835 Spätromantik

Dann gäbe es noch die Weltanschauung zur Zeit der Romantik

Ein Teil könnte auch die Begriffserklräung sein und/oder der historische Hintergrund (Sturm auf die Bastille etc...)

1

Was möchtest Du wissen?