Könnt ihr mir helfen, ich muss ein Antwortschreiben anfertigen!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht so in der Richtung:

Sehr geehrter Herr X,

vielen Dank, dass sie mir die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch gegeben haben. Die Zeiten für das Praktikum wären so in Ordnung. Ich freue mich schon darauf, ihr Hotel besser kennen zu lernen.

Mit freundlichen Grüßen

Die Zeiten für das Praktikum wären so in Ordnung

Das würde ich so auf keinen Fall schreiben. Klingt umgangssprachlich und alles andere als motiviert.

1

Sehr geehrter Herr/ Dame...

vielen Dank für die schnelle Übersendung der Zeiten, diese nehme ich gerne so an. Ich freue mich auf das Praktikum und möchte mich noch mal recht herzlich, für die Möglichkeit mein Praktikum bei Ihnen zu absolvieren, bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Mehr würde ich nicht schreiben. Du musst dich nicht nochmal für das Gespräch bedanken sondern einfach für die Zeiten . Wird zu viel und wirkt A... kriecherisch , hh

Genau. Solche Schleimscheisserei wirkt unangenehm wie ein Bestechungsversuch.

0

Sehr geehrter Herr X,

vielen Dank für Ihre Zusage, ich freue mich schon darauf, ab dem 03.02. mein Praktikum bei Ihnen im Haus absolvieren zu können.

Sowohl die Dienstzeiten als auch die Diensttage sind so völlig in Ordnung für mich.

Mit freundlichen Grüßen

X

Sehr geehrter Herr xx / Frau xx,

vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung und die Möglichkeit bei Ihnen ein Praktikum absolvieren zu dürfen.

Sehr gerne möchte ich dieses Angebot annehmen und freue mich auf die kommende Woche.

Mit freundlichen Grüßen, xx

Sehr geehrte/r Frau X/Herr X,

mit Freude habe ich Ihre Zusage für ein Praktikum zur Kenntnis genommen.

Hiermit bestätige ich den von Ihnen festgesetzten Termin für ein Praktikum als ... von/bis.

Mit freundlichem Gruß Max Mustermann

PS: Bedanken würde ich mich am Montag, persönlich!, bei ihm.

Was möchtest Du wissen?