könnt ihr mir helfen ich fühle mich nicht mehr wohl in der Familie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wann seid Ihr denn umgezogen? Ihr müsst Euch alle erst einmal einleben und das ist nicht leicht. Da können alle schon ein wenig gereizt sein und regen sich über Dinge auf, über die man sich eigentlich nicht aufzuregen bräuchte. Vielelicht sprichst Du mal mit Deinen Eltern über Deine Sorgen. Ich solltest zusammen halten.

Kommentar von enny8799
19.10.2016, 19:05

Wir sind seit einem Jahr hier

0

Also zuerst mal: warum ist deine Mama einfach in ein anderes Land gezogen und warum hat sie dich zurück gelassen?

Kommentar von enny8799
19.10.2016, 19:03

Sry meine es so das wir meine Mutter ich und mein Stiefvater sind umgezogen meine Mutter würde mich.  Nie verlassen

0
Kommentar von helfertantchen
19.10.2016, 19:05

Leider kann deine Mama bestimmen wo du dich aufhältst. Wie lange lebt ihr denn jetzt da und hast du schon Freunde gefunden?

0

Wie wäre es wenn du erst mal mit ihnen redest statt einfach abzuhauen?!

Frag Deinen Vater direkt. Sag ihm, dass Du im Moment den Eindruck hast, dass ihr nicht so gut zusammen harmoniert. Und dass Du gerade zweifelst, ob es gut ist, wenn Du bei ihm bleibst.

Vielleicht findet er es auch besser, wenn Du eine Zeit lang zu Deiner Oma gehst. 

Wichtig wäre nur, dass Du den Kontakt zu Deinem Vater und Deiner Mutter trotzdem hältst.

Was möchtest Du wissen?