Könnt ihr mir helfen .. dringend!! wichtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

OK, ich werde nicht die ganze Aufgabe für dich machen, aber ein wenig Hilfe geben:

  1. Du hast die Form und die benötigten Masse, also kannst du auch die Fläche der Glasscheibe ausrechnen.
  2. Mit der Fläche kannst du den Preis ausrechenn - du weisst ja, was 1m2 kostet.
  3. Wenn du dann noch den besagten Zuschlag für das Zuschneiden hinzu rechnest (20%), hast du den Nettobetrag.
  4. Addiere die 20% Mehrwertsteuer hinzu und du weisst, was dich die Scheibe im Endeffekt kostet.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenalisa8
26.10.2016, 15:48

ich komme da nicht weiter ich kenn eh die formel: a+c durch 2 mal h und das habe ich ja ausgerechnet und bei mir kommt 5600 m² raus also das ist die Fläche 
ich weiß nur nicht wie ich den preis ausrechnen soll
ok wie man mit MWSt rechnet weiß ich eh also von 25 sind es 5 €

0

Guten Tag

aufgrund der handwerklichen Durchführung dieser Glasertätigkeit ist die Frage nur so zu beantworten.

a x h  = 0,7 m² der Rest ist Abfall und nicht verwendbar.

0,7 m² = 17,5 Euro plus 20 % = 21,00 Euro plus MwSt. =25,20 Euro

Auch in der Fragestellung muss die Verbindung zur Realität bestehen. :-)

Gruß Protif

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?