Könnt ihr mir gute seriöse Organisationen empfehlen, die sich für eine stärkere Verfügbarkeit von medizinischen Cannabis einsetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

leider nur in der Schweiz.

Der ist korrekt..Leider ists ja noch nicht legal.Empfehle zwingend intensiven Background check..sonst kohle für dealereien missbraucht.

Viel Glück und gute Einstell6ng

Die einzige sich für die medizinischen Belange des Cannabis einsetzende Organisation mit gemeinnützigem Charakter und seriöser Historie ist die "Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin" - kurz ACM, die auf internationaler Ebene als IACM fungiert. https://www.cannabis-med.org/?lng=de

Deutscher Hanf Verband

Was möchtest Du wissen?