Könnt ihr mir genau erklären wer Gauss und Euler waren und was genau die erfunden haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beides waren Mathematiker und Physiker

Gauß hat zum Beispiel die nichteuklidische Geometrie  erfunden. In dieser schneiden sich Parallelen. Sie gilt für gekrümmte Räume. Weiter hat er Beiträge zur Theorie der komplexen Zahlen geleistet. Das sind Zahlen mit denen man auch Wurzeln aus negativen Zahlen erfassen kann. Die Gaußsche Zahlenebene, die damit zu tun hat, ist nach ihm benannt.

Euler hat viele der bekannten mathematischen Symbole eingeführt. Zum Beispiel ∑. Er beschäftigte sich auch mit Differential- und Integralrechnung und Differentialgleichungen. Dabei geht es um das Steigungsverhalten und die Fläche von bzw. unter Kurven und darauf aufbauenden Gleichungen. Die Basis des natürlichen Logarithmus "e" ist nach ihm benannt (Eulersche Zahl).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?