Könnt ihr mir exotherme/ endotherme erklären? 7.klasse; Chemie

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Exotherm:

Bei der Reaktion wird Energie in Form von Wärme frei. Jede Verbrennung ist exotherm.

Endotherm:

Es muss Energie zugeführt werden, damit die Reaktion stattfinden kann.

Beispiel fällt mir jetzt kein einfaches ein.

Als exotherm bezeichnet man in der Chemie einen Vorgang, meist eine chemische Reaktion, bei dem Energie , z.B. in Form von Wärme, an die Umgebung abgegeben wird.

Die verbrennung von Alkohol (Ethanol) ist z.B. exotherm C2H5OH + 3O2 ----> 2CO2 +3 H2O +E

Als endotherm werden in der Chemie Reaktionen bezeichnet bei denen das Produkt energetisch höher liegt als das Edukt, d.h. Reaktionen bei denen Energie von Außen zugefügt werden muss damit sie ablaufen.

Beispiel : Vergasung von Kohle

In speziellen Generatoren wird einer Koksschicht abwechselt Luft und Wasserdampf zugeführt. Die Zuführung von Wasserdampf - auch Kaltblasen genannt - ist dabei endotherm. Die chemische Formel lautet: C + H2O → CO + H2

das kann man sich aber auch gut im Schulbuch oder im Internet anschauen. http://www.frustfrei-lernen.de/chemie/endotherme-reaktion-chemie.html

Das Laden eines Akku ist z.B. auch eine endotherme Reaktion

0

endotherm bedeutet das die Reaktion Energie freigibt ohne Energie zu benötigen und exotherm bedeutet das immer wieder Energie von außen (z.b Bunsenbrenner ) hinzugefügt wird

Was möchtest Du wissen?