Könnt ihr mir erklären wie das mit dem Puls ist? Ab wann ist der Puls zu hoch usw?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir unterscheiden die aerobe und anaerobe Stoffwechsellage.

Bei der aeroben Stoffwechsellage kann die Energiegewinnung mit Sauerstoffzufuhr gedeckt werden.

Laktataufbau und Laktatabbau halten sich die Waage.

Bei der aeroben Stoffwechsellage ist der prozentuale Anteil der Verstoffwechslung von Fettgewebe größer als wenn Du in der anaeroben Stoffwechsellage, also mit einer Sauerstoffschuld trainierst.

Wir in einer Sauerstoffschuld trainiert, reicht die Verstoffwechslung des Fettgewebes nicht mehr aus, der Körper versucht die Energie aus eingelagerten schnell zur Verfügung stehenden Proteinen zu decken.

Der prozentuale Anteil der Verstoffwechslung von Fettgewebe sinkt mit steigender Intensität.

Der Laktataufbau ist bei der anaroben Stoffwechsellage größer als der Laktatabbau, die Leistungsfähigkeit der Muskeln nimmt daher rasch ab.

Günter

Ja bei anstrengenden Sachen geht der Puls halt hoch das ist ganz normal. Und das mit dem Fett ist so eine Sache. Beim Sport verbrennst du zwar Fett aber wenn du den ganzen Tag einen Puls von 60 hast aber nix isst würdest du trotzdem abnehmen von daher kann man das so nicht sagen. ( das war jetzt keine Empfehlung nur ein Beispiel ;) )

Der Puls steigt bei körperlicher Belastung. Das ist vollkommen physiologisch, der Organismus benötigt unter Belastung mehr Sauerstoff, um den erhöhten Bedarf zu decken, steigt die Atem- und Herzfrequenz an. 

Was ist der Fettverbrennungsmodus?

Laut umfangreicher sportmedizinischer Studien befindet sich dein Körper
im Fettverbrennungsmodus, sobald du mit einer Pulsfrequenz trainierst,
die zwischen 55 und 75 Prozent deiner maximalen Herzfrequenz liegt. In
diesem Bereich nutzt der menschliche Organismus primär Fettsäuren zur
Energiegewinnung.

Aber Vorsicht!

Der Fettverbrennungsmodus bedeutet nicht zwangsläufig rasante Gewichtsabnahme!

Hallo.

Da frag lieber ein Arzt, da sind soviel Halbwahrheiten und Unwahrheiten im Netz das muss schon für jeden persönlich begutachtet werden.

Was möchtest Du wissen?