Könnt ihr mir erklären was ein Carriertransport und was ein aktiver Transport ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den Carrier Transport werden hydrophile anorganische Stoffe wie z.B. Glucose über sogenannte Trägerproteine (Carrier) aufgenommen und auf der anderen Seite abgegeben. Sowie bewegen sich die Stoffe entlang des Konzentrationsgefälles, also vom Ort der höheren Konzentration zum Ort der niedrigeren Konzentration

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen aktiven Transport willst du den wissen ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fenerbahce28 07.03.2016, 00:20

Kenne mich damit nicht so gut aus aber halt die es gibt

0
dubistamarsxh 07.03.2016, 00:32

Alles klar also es gibt einmal den primär aktiven Transport, dabei handelt sich um einen antiport (Carrier), dort werden 2 unterschiedliche Stoffe durch den selben Transporter transportiert. Dabei wird der eine Stoff in die eine und der andere Stoff in die andere Richtung transportiert. Insgesamt werden 3 Atome Natrium und 2 Atome Kalium transportiert. Beide Stoffe werden entgegen des Konzentrationsgefälles bewegt, also von der niedrigen zur höheren Konzentration.
Die Vorgang kann aber nur dann sechs geführt werden, wenn Energie (ATP) vorhanden ist. Genauso müssen auch alle Atome vollständig vorhanden sein, ansonsten würde es nicht funktionieren. Letztendlich werden also die Natrium Atome von innen nach außen bewegt und die Kalium Atome von außen nach innen..

Dann gibt es noch den sekundären aktiven Transport, bei diesem handelt es sich um einen symport (Carrier). Das heißt 2 unterschiedliche Gelöste Atome werden im selben Transporter in die selbe Richtung transportiert. Dabei werden 2 Natrium Ionen gleichzeitig mit einem Glucose Molekül bewegt. Die Natrium Ionen werden dazu genutzt um Glucose in die Zelle zu bekommen/ transportieren. Die Glucosekonzentration ist in der Zelle höher als außerhalb der Zelle. Das heißt also letztendlich das die Glucose Moleküle entgegen des Konzentrationsgefälles, also  vom Ort der niedriger Konzentration zum Ort der höheren Konzentration bewegt werden und die Natrium Ionen entlang des Konzentrationsgefälles, also vom Ort der höheren zum Ort der niedrigen Konzentration bewegt werden..

0

Was möchtest Du wissen?