Könnt ihr mir einen guten Badminton Schläger empfehlen?

4 Antworten

Wenn du gerade erst angefange hast ist die Marke eigentlich egal.Hauptsache du kannst gut mit ihm spielen.Wenn du Clear,Drop,Smash,Drive etc. beherscht kannst du dann zu einem Schläger von einer topmarke greifen.Da kommt es drauf an ob du lieber defensive spielst und so den Gegner zu fehlern zwingst,oder offensiv mit einem Angriffsschläger der Kopflastig ist.Oder beides?!Ich würde dir zu den Marken Yonex,Carlton oder auch Forza raten da diese Schläger zwar teurer sind als die meisten aberlange halten und einfach tolle Fähigkeiten haben.

ich würd auf jeden Fall Victor nehmen, denn diese Schläger sind leicht, sehen cool aus, haben eine feste Bespannung und sitzen gut in der Hand.

Deine Frage ist schwer zu beantworten und kann nicht pauschalisiert werden. Du solltest einen Schläger wählen, der zu dir passt. Schlägertypen gibt es nämlich verschiedene, je nach Spielstil etc. Ich kann dir folgenden Artikel empfehlen, der hat mir damals auch geholfen: http://www.badmintonschlaeger24.de/den-richtigen-badmintonschlaeger-finden/

Viel Erfolg bei deiner Suche!

Für aggressiveres Spiel eignen sich kopflastigere Schläger besser, für gefühlvolles grifflastige. Dann musst du dir noch überlegen, ob du dein Spiel mit dem Schläger unterstützen willst, oder eher deine Schwäche durch geeignete Schlägerwahl abmildern. Dann musst du eigentlich nur noch dein persönliches Preislimit festsetzen und im nächsten Sportgeschäft ein paar Modelle im Preisrahmen in die Hand nehmen. Am besten dann einfach das Bauchgefühl entscheiden lassen, damit liegt man meistens richtig. (Welcher Schläger sich für dich gut anfühlt) Und dann kauf dir ein gutes Overgrip-Band - das ist zumindest bei mir fürs Spielgefühl genauso wichtig wie der Schläger selbst.

Was möchtest Du wissen?