Könnt ihr mir einen blauen Süßwasserfisch für`s Aquarium empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So richtig schön blau sind oft die Buntbarsche aus dem Malawi-See... eigentlich auch pflegeleicht.

Aber die machen "Happs!" und alle anderen Flössler sind gegessen.

Blaue Fadenfische sind geeignet, werden aber scheu, wenn man sie zu oft stört, durch Umbauen des Beckens. Sie sind recht robust, wenn man ihnen eine etwas höhere Temperatur spendiert (mögen so gut wie alle Fadenfische). Und wenn die Luft direkt über dem Becken geschützt und warm ist, wie z.B. durch die Abdeckung. Denn als zusätzliche Luftatmer vertragen sie keine Kälte (Labyrinthfische).

Kommt drauf an,was du sonst noch für Fische hast.Hatte einen blauen Kampffisch und 2 Weibchen dazu,dann allerdings nur Neon und Molly´s.Jetzt hab ich auch die blauen Fadenfische.Sind aber wirklich sehr anfällig.

Hallo, wenn du Infos zur Artgerechten Haltung von Fischen hast und nicht weisst welcher für dich geeignet ist, kannst du ja mal hier vorbei schauen: http://www.tierforum.de/ Dort bekommst du sicher gute Tipps.

Was möchtest Du wissen?