Könnt ihr mir ein PC zusammen bauen der Battlefield 1 unterstützt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry, aber das wird bei weitem nichts. Wie ich gerade lese (und sehr staune) soll die Mindestanforderung der CPU ein i5 6600k sein. Alleine dieser kostet schon ca. 210€. Ein dazu passendes Z170 Mainboard gibts ab etwa 100€ aufwärts. Grafikkarte brauchst du eine RX 460. Kostenpunkt knapp 140€. Und dann noch ein Netzteil, bei dem gute Modelle schnell mal 60-80€ kosten. Und dann brauchst du noch DDR4 Arbeitsspeicher (8Gb reichen) für 30€, dazu noch ein Gehäuse (gibts ab 40€) und eine Festplatte, die auch noch gute 40€ kostet. Ein optisches Laufwerk für 10€ ist auch noch zu empfehlen.

Das macht dann ca. 640€. Wenn du das Geld zusammenbringst stell ich es dir richtig zusammen und geb dir nen Link.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeM2601
18.10.2016, 21:02

Es sollte wenigstens eine RX 470 sein und ein 6500 mit einem H110 Mobo würde ausreichen.

0
Kommentar von Shalidor
19.10.2016, 07:47

Nein, anscheinend eben nicht. Google doch selber. MINDESTVORAUSSETZUNG ein i5 6600k. Steht überall. Ich war ja selber verwundert darüber, aber es ist wohl so. Und wenn eine GTX 660 reichen soll wird es eine RX460 ja wohl packen. Und eine RX 470 ist in seinem Budget lange nicht mehr drinnen.

0

Mit 450€ kommst du nicht hin. Die mindestabforderungen sind sehr hoch und wenn du danach gehst kosten nur die Grafikkarte, Prozessor und Ram schon 450€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?