Könnt ihr mir ein paar Ausreden nennen, wieso man nicht zu einem Treffen kann?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Will dir mal was dazu sagen.

Burnout bekommen Menschen, die immer nur ackern, immer für andere da sind, die nie gelernt haben NEIN zu sagen.

Die auch versäumt haben, Prioritäten zu setzen, wo es angebracht ist für andere da zu sein, ohne dass man sich ausnützen lässt.

Zudem werden Menschen viel eher respektiert, wenn sie NEIN sagen können, als zu allem immer nur JA.

Du musst klare Ansagen machen, dass du im Moment nicht in der Lage bist weg zu gehen.

Was machst du denn, wenn zwei Leute dich getrennt zurselben Zeit einladen?

Dann musst du auch einem absagen. Da braucht man keine Ausreden, sondern mit der Wahrheit fährt man besser. Dann kommt man auch nicht in die Verlegenheit, dass man sich mal verplappert.

Probiere es mal aus, wenn du dich mal eine Weile nicht bei den Leuten meldest, dann wirst du bei einigen feststellen, dass immer DU die erste bist , die bei den anderen anruft.

Wenn du irgendwann flach liegst, dann kannst du schon heute fragen, wer sich dann bei dir meldet. Diese Erfahrung mussten schon viele Menschen machen.

Wünsche dir Gute Besserung, vielleicht kannst du ja mal eine Reha in Anspruch nehmen, bevor es bei dir nach Zwölf ist und gar nichts mehr geht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt zu lügen sagen ich einfach die Wahrheit z.b ich habe heute ehrlich gesagt keine Lust raus zu gehen,ich möchte heute gerne Zuhause bleiben/mich ausruhen, ich bin beim Sport, was alles so auch in dem Sinne stimmt, und meine Freunde verstehen dass, wenn ich mal Zuhause bleiben will. So muss ich nicht lügen (was ich sowieso ungern bei Freunden oder Familien tue) :)

Manchmal sage ich sogar direkt ich hab heute kein bock, ich will nicht raus heute.. Dann setze ich noch ein "^^" dahinter oder ein smili oder sage " sorry wir holen das nach", meine Freunde haben immer Verständnis und sagen mir auch ehrlich, wenn sie keine Lust haben, statt mich anzulügen. Wahre Freunde haben für sowas Verständnis. :) die müssen nicht wissen, dass du labil bist, wenn es dir unangenehm ist, aber so musst du dir auch keine grosse Lüge einfallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besuch der Eltern, Trauerfall, dringender Tierarztbesuch usw. Aber die Freunde anzulügen ist kaka. Warum sagst du nicht schlicht und einfach:''Ich will abschalten, alleine, meine Ruhe haben, wenigstens einen Tag.''

Freunde werden Verständnis dafür haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebrauche einfach keine Ausreden mehr - sag einfach: nein, ich habe keine Zeit. Schluß - aus - fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geburtstag vergesse

Grippe  erwischt.

Unterleib schmerzen wen du deine Tage schon hast.

LG JAL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fähigkeit zu besitzen NEIN zu sagen. Höflich verpackt geht das zum Beispiel so: Ich freue mich über die Einladung, habe jedoch schon andere Pläne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptsache lügen.. Wow!

Wie wäre es mit ehrlich sein? Du hast keine Zeit, keine Kraft. Brauchst Zeit für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maria33322 12.11.2016, 00:56

Die lachen sich doch tot.. :(

0
Kiyota 12.11.2016, 20:52
@Maria33322

Nein, und wenn sie es tun sollten, sind es keine Freunde!

0

Gegen 1 Tag Ruhe wird sicher nichts sprechen, ob es aber langfristig sinnvoll ist, bei burnout sich in sein Schneckenhaus zurückzuziehen .....

gerade, wenn andere Zeit mit dir verbringen wollen ist das doch eigentlich sehr positiv bei Bornout - oder nicht?

Und du willst hier einen Wettbewerb der besten Lüge starten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso Ausreden? Einfach die Wahrheit.

"nein, ich habe gerade keine Lust / keine Kraft mich mit Dir zu treffen. Ich melde mich wenn ich wieder soweit bin..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maria33322 12.11.2016, 00:56

Darauf folgen Fragen über Fragen die ich nicht beantworten kann..

0

Was möchtest Du wissen?