Könnt ihr mir ein Buch zu Depressionen empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zum Arzt, mach eine Therapie und rede über deine Probleme.

Es gibt weder ein Allheilmittel, noch eine Heilung in dem Sinne. Man lernt nur, seine Auslöser, Gedanken, Gefühle und Ängste besser zu verstehen und dann Wege zu finden, dass man mit bestimmten Situationen besser umgehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
toneRing 27.08.2016, 21:03

mach ich alles seit einem Jahr würde trotzdem gerne ein Buch darüber lesen

0
Nashota 27.08.2016, 21:04
@toneRing

Was nützt dir ein Buch, wo nur Allgemeines drinsteht, was du auch einfach und über einen Klick bei Google findest?

Keine Depression gleicht der anderen.

0

Ich kann dir Bücher empfehlen die dir dein eigenes Bewusstsein erklären. 

Und darin liegt der Schlüssel zur Depression, zum Kern durchzudringen.

Einmal:

http://www.kritisches-netzwerk.de/forum/einbruch-die-freiheit-jiddu-krishnamurti

Und:

http://www.rowohlt-theaterverlag.de/fm90/131/Fischer_Leseprobe.pdf

Solltest du den Inhalt beider Bücher verstehen, ist es der Schlüssel zum Ende deiner schwierigen Lebensvorstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feeling Good: Depressionen überwinden, Selbstachtung gewinnen: Sich wieder wohlfühlen lernen von David Burns, Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?