Könnt ihr mir diesen Spruch mal gut erläutern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das bedeutet,dass , wenn dir die Welt so wie sie jetzt ist nicht gefällt, du selbst den ersten Schritt machen musst. Damit wird das ganze u.U. ins Rollen gebracht und die siehst irgendwann die gewünschte Veränderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das heißt mit veränderungen soll man bei sich selbst anfangen damit man mit gutem beispiel voraus gehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich mehr Natuer wuenscht, sollte man z. B. Baeume pflanzen, wenn man nettere Mitmenschen moechte, soll man selbst stets freundlich und zuvorkommend sein....etc...... Veraendere Dich selbst...und die Welt um Dich herum wird sich veraendern......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anders:

Wenn du willst, dass es ganz ganz viele Bäume gibt, solltest du selbst anfangen welche zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest zuerst etwas ändern und verbessern wenn dir was nicht gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt in etwa, dass man, wenn man Änderungen haben will, etwas dafür tun soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MaW: du sollst mit gutem Beispiel vorangehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?