Könnt ihr mir diese GameofThrones-Fragen beantworten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) Nach dem Tod von Robert Baratheon und dem "Verrat" von Renly und Stannis Baratheon wurde Sturmkap formell zumindest. Schon ab Staffel 1 vom Eisernen Thron aus Regiert.
2) Nach dem Tod von Thywin Lennister erbte Kevan Lennister Casterlystein. Allerdings ist es komplizierter als bei Sturmkap denn evtl. Ging Casterlystein von Kevan mittlerweile schon auf Jaime Lennister über, als dieser aus der Königsgarde austrat
3) Offiziell schon noch. Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube am Ende der 6. Staffel weis der Eiserne Thron noch gar nichts von den Rebellionen der Weite und des Grünen Tals und des Nordens. Dorne gilt glaube ich als aufständisch seit Myrcella getötet wurde und die Eiseninseln schon seit Balon Graufreud sich die Krone in Staffel 2 aufgesetzt hat als Rebellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Mit dem Tode Robert Baratheons, ehemals Herr über die Sturmlande, sowie dem Tod von Renly Baratheon, dem ehemaligen Herrn von Sturmkap, werden die Sturmlande vom eisernen Thron, also Geoffrey und nachfolgend Tommen regiert.
  2. Derzeit wohl Ser Kevan Lennister, der Onkel von Cersei, Jaime und Tyrion.
  3. Bis jetzt ja.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaFynn
04.08.2016, 14:25

Hast du noch nicht alles bis zum Ende gelesen oder geguckt?
Kevan, Geoffrey und Tommen sind tot, Jaime ist Ritter der Königsgarde und Tyrion hat sich Haus Targaryen angeschloßen!

0

Was möchtest Du wissen?