Könnt Ihr mir den letzten Abzug nach dem Abschlag erklären? ich müsste eigentl viel mehr ausgezahlt bekommen?

dsffd - (Lohn, Arbeitszeitkonto, lohnbescheinigung)

2 Antworten

Pfändung? Sieht aus wie ein Gerichtsaktenzeichen oder eines von einem Rechtsanwalt

Gz = würde ich als Geschäftszeichen raten


meinst du die 270 euro?  das scheint eine pfändung zu sein.

nebenbei: sowas klärt man mit der personalabteilung

Danke für deine Antwort! Ja, also Schulden habe ich, dazu stehe ich. Aber müsste da nicht direkt "Pfändung" o.ä. ausgewiesen sein?

0
@Timmeeey

Das steht da vermutlich EXTRA nicht, falls du das bei einem Vermieter oder so mal vorzeigen müsstest

0
@Timmeeey

naja, welchen wortlaut deine personalabteilung dafür nimmt, ist wohl denen überlassen. die scheinen wohl das geschäftszeichen vom gerichtsvollzieher zu nehmen

0
@Hexe121967

Ok Danke für den Hinweis, dann werde ich gleich mal Ursachenforschung betreiben

0

Hallo, was bedeutet eigentlich ,,Einbehaltung Abschlag" bei einer Bezügemitteilung?

Ich arbeite als studentische Hilfskraft an meiner Uni und der monatlicher Betrag ist unter der Steuergrenze. Trotzdem wurde aber unter dem Namen ,,Einbehaltung Abschlag" ein Betrag abgezogen. Es gibt außerdem eine Nachverrechnung aus Vormonaten, am Ende ist aber der überwiese Betrag wegen diesem Abzug sogar weniger als ein monatlicher Betrag, nachdem ich mehr als ein Monat gearbeitet habe. Woran könnte das eigentlich liegen?

...zur Frage

Abschlag Überzahlung?

Was bedeutet Abschlag April abzüglich Überbezahlung März? Habe mein Gehalt bekommen aber 200€ weniger als sonst. Habe letzten Monat mein festgehalt Belommen so wie immer..wir haben einen neuen Arbeitgeber seit Mitte des Monats mir wurde gesagt es liegt daran. Aber was bedeutet es jetzt ? Bekomme ich noch mein Restgeld oder nicht?

...zur Frage

Ich beziehe ALG1 und habe vor im nächsten Monat vor einen 450 € Job anzunehmen. Bekäme ich die 165 € sofort schon am ende nächsten Monats ausgezahlt?

Bekäme ich die da schon ausgezahlt, oder müsste ich damit rechnen, dass es länger dauert, wegen dem ALG1. Man darf ja 165 € von behalten.

...zur Frage

Abschlag auf Gehaltsabrechnung?

Hallo, ich habe eben meine Gehaltsabrechnung per Post bekommen. Mein Arbeitsverhätlnis endet morgen bedingt durch Ablauf der Befristung. Normalerweise habe ich mein Geld immer zwei drei Tage vor dem Ersten des Monats auf dem Konto. Bisher ist noch nichts drauf und auf meiner Abrechnung steht das Übliche, bis auf:

Gesamtbrutto .... Lohnsteuer Solid. Zuschlag .... .... ....

Nettoverdient -> x.xxxx,xx

Abschlag -> - gleicher Betrag wie Netto

Summe 0,00

Der Abschlag verwirrt mich. Ich habe schließlich für den letzten Monat doch nicht umsonst gearbeitet. Im Internet sind sich die Leute scheinbar nicht ganz einig, bin auch gerade etwas aufgebracht, da ich nicht weiß, wie ich meine Kosten bezahlen soll und einfach nervös bin. Kann mich jemand aufklären, was hat es mit dem Abschlag auf sich? Bekomme ich mein Geld noch? Könnten möglicherweise Fehler unterlaufen sein?

...zur Frage

Was passiert wenn man sehr viel Plusstunden auf sein Arbeitszeitkonto hat?

Kriegt man frei?

...zur Frage

Lohnbescheinigung geändert für Arge?

Eine Bekannte bekam Leistungen von der Arge. Als sie einen Minijob angenommen hat hat sie dies erst ca. 4 Monate später mitgeteilt. Damit es nicht auffällt hat sie das Eintrittsdatum auf den Bescheinigungen abgeändert. Ihren Lohn hat sie nicht abgeändert. Nur halt das Datum.

Jetzt hat das Jobcenter einen Datenabgleich gemacht. Warum weiß ich nicht. Dabei kam das mit dem Datum raus denn inzwischen hat sie die Belege unverändert abgegeben. Sie wollte nicht mehr das Datum fälschen.

Mit was muss sie rechnen? Bekommt sie eine Sperre von der Arge?

Sie hat 2 Kinder zu versorgen und eine Wohnung. Nur mit dem Lohn kann sie die Kinder nicht versorgen und die Wohnung nicht halten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?