Könnt ihr mir bitte erklären wie man diese Aufgabe löst (Parabel)?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach .

1 .Erstmal wandelst du das f(x) etc. in y -> Das ist das gleiche ;

So würde dann die Gleichung heißen : y = ( x - 3 )²  ( Das ist die Funktion )

2. Dann hast du die Punkte ( x / y ) / (2 / 4,5 )

Den Punkt x ( hier 2 )setzt du in x von der Funktion und das y ( hier 4,5 ) auch

. Also wird sie so lauten 4,5 = ( 2 - 3 ) ²  => ausrechnen   4,5 = 1 , also falsch .
Die beiden Seiten sollten das gleiche Ergebnis haben .

Nehmen wir dann z,B den Punkt ( 4 / 1 )

Setzen es ein 1 = ( 4 -3 ) ² => ausrechnen 1 = 1 ,also liegt der Punkt auf der Funktion . Der Punkt ist also richtig .

Du musst überprüfen, welcher der genannten Punkte auf welcher Parabel liegt.

Dazu einen x oder y Wert eines Punktes in die Gleichung einsetzen und nach der anderen Variablen auflösen. Ist diese der genannte y oder x Wert liegt der Punkt auf der Parabel. Ist er es nicht, dann nicht.

Das ist so ein bissel rumexperimentiern. Du musst einfach den x-Wert der Punkte (also den ersten) in die funktion einsetzen und wenn dann den y-Wert rauskommt (zweite Koordinate) liegt dieser punkt auf der parabel.
Hoffe ich konnte helfen!

Was möchtest Du wissen?