5 Antworten

demontieren bedeuten abbauen, es bedeutet also, dass Fabriken geschlossen und Maschinen abgebaut werden, in einem Wort wäre das übrigens deindustralisierung.

Nach dem ersten WK mussten die Deutschen ihre Aarme drastisch verkleinern und die deindustrialisierung sollte gewährleisten, dass die Deutschen nicht so schnell wieder Waffen bauen können.

Abbau. Wobei die Teile (Maschinen, Hallen usw.) nicht zwangsläufig zerstört werden müssen (das wäre ein Abriss), sondern evtl. gelagert und irgendwo anders wieder neu aufgebaut werden können.


Die Fabrikshallen, die Maschinen und alles, was dazu gehörte, wurde bzw. wird demontiert, durchnummeriert und dann an einem anderen Standort wieder zusammengesetzt und aufgebaut.

sie werden abgebaut und das material entsorgt

Sie werden abgebaut, jedoch nicht entsorgt, sondern woanders wieder aufgebaut.

0

Abriss

Abriss ist was anderes als Demontage

0

Was möchtest Du wissen?