Könnt ihr mir bitte bei diesem Beispiel helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es ist möglich. Du teilst die neun Kugeln in drei Dreiergruppen. Du wägst zwei dreiergruppen gegeneinander ab  ist eine schwerer, ist dort die Kugel dabei, sind sie gleich, ist sie in der dritten, nicht gewogenen Dreiergruppe. 

Du weißt also, die Kugel ist eine von dreien. Jetzt nimmst du zwei Kugeln aus der betroffenen Dreiergruppe und wägst sie gegeneinander ab.  ist eine schwerer, hast du sie gefunden, sonst ist es die dritte. 

Ich würde sagen, wenn man Glück hat, wiegt man einmal. Ansonsten muss man dreimal wiegen. Marrymaddly hat es schon richtig benannt. 4 Kugeln auf die linke Seite und 4 Kugeln auf die rechte. Wenn man nun oben besagtes Glück hat, bleibt die Waage mittig; dann liegt die schwere Kugel noch auf dem Tisch. Ansonsten ist sie dort, wo die Waagschale sich nach unten neigt. Diese 4 Kugeln wiegt man dann 2 zu 2 nochmals und beim dritten Abwägen hat man die schwere Kugel gefunden.

Du teilst die Kugeln auf in vierer Gruppen, danach die vierer in zweier oder es ist die neunte

HorvathToni 22.02.2017, 16:33

Dann weißt du nicht, welche der zwei aus den zweiergruopen es ist. 

0
marrymaddly 22.02.2017, 16:35

tja, 50:50 oder es geht nicht

0
HorvathToni 22.02.2017, 17:15
@marrymaddly

Natürlich geht es! Hast du dreiergruppen bedacht? Entweder eine ist es, oder die dritte, nicht abgewogene. Aus der Dreiergruppe, in der die schwerere Kugel ist, wieder zwei abwägen - eine derbeiden oder die andere ist es  

0

Warum willst du denn zweimal Wiegen? Soll beim zweiten mal etwas anderes heraus kommen?

Wenn ich Neun Kugeln hab und eine schwerer ist, dann lege ich eine auf die rechte Seite und gehe die Restlichen acht durch.

johannes5875 22.02.2017, 16:33

So steht es am Beispiel

0
Lihjana 22.02.2017, 16:35

Du hast den Knackpunkt überlesen. Es geht um insgesamt 2x wiegen. Wenn du die Kugeln durch probierst hast du 8x gewogen falls es die letzte Kugel ist.

2

Was möchtest Du wissen?