Könnt ihr mir bei meinem Hookeschen Protokoll helfen..was muss ich weiter tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Das Hooke'sche Gesetz lautet:

F = D*x

wobei F eine näher zu definierende Kraft, D die Federkonstante und x die Auslenkung der Feder ist.

Deine Messwerte suggerieren, dass an eine herabhängende Feder Gewichte angehängt wurden. (Gewichtskraft ausrechnen!) Nun stellst du die obige Gleichung nach D um um mit deinen Messwerten (alles in Meter angeben!) die Federkonstante auszurechnen.

(Als Ergebnis soltle ca. 1 N/m herauskommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furby1
17.05.2016, 19:47

also muss ich jetzt die Gewichtskraft ausrechnen?Wie?Könnten Sie ein Beispiel bei den Gewicht 10g machen?

0
Kommentar von Furby1
17.05.2016, 20:01

ich habe was gerechnet,siehe Bild!!

0
Kommentar von Furby1
17.05.2016, 20:02

okay kann Leider kein bild hinzufügen..was muss ich danach machen?

0
Kommentar von Furby1
17.05.2016, 20:05

ich habe es aber bei zb 10 gramm so gerechnet :   F=0,01kg*9,81 N/kg

0

Was möchtest Du wissen?