Könnt ihr mir beim Rechnen mit wurzeln helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

√ 1 = 1, √ 64 =  8
√(a) * √(b²/a) = √(a*b²/a) = √ b² = b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThatGirll
12.11.2015, 18:36

Dankeschön

1

Die Wurzel kannst du einfach ersetzen indem du hoch 1/2 nimmst. 
zB: √ 64 = 64 hoch 1/2 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
12.11.2015, 19:52

Man kann die Wurzel auch einfach ZIEHEN: √ 64 = 8

0

Ja, ich kann den Term ohne Wurzel schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?