Könnt ihr mir bei Mathe Helfen? (Nullstellen , Sinusfunktion)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

meinst du 3 sin(x/2) + 2 ? dann -2/3=sin(x/2) und x=-83,6°

Mach doch schonmal nen Anfang, Nullstellen bestimmt man, indem man die Funktion nullsetzt und dann nach x auflöst.

Origilon 12.02.2013, 20:03

Als ich wäre soweit : 0=3 sin x/2 +2 / /3 0= sin x/2 +2/3 /-2/3 -2/3 = sin x/2 /arcsin arcsin(-2/3) = x/2 und nun?

0
MausSarah 12.02.2013, 20:08
@Origilon

Damit hast du es doch! Nimm noch mal 2 und die Antwort steht da ;)

arcsin rechnet dir dein Taschenrechner aus ;)

Natürlich gibt es beim Sinus immer unendliche viele Nullstellen, aber im Normalfall reicht es, wenn du eine angibst und musst nicht die Formel für alle angeben.

0

3 sin x/2 + 2 = 0 <=>

sin (x/2) = -2/3 =>

x/2 = arcsin (-2/3) <=>

x = 2 * arcsin (-2/3)

überlege dir anhand des Einheitskreises weitere Lösungen, z.B.:

x/2 = 180 + arcsin (-2/3)

Was möchtest Du wissen?