Könnt ihr mir 5 berufe nenen die nichts mit computern zu tun hat oder elekrtrik?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

also ich würde meinen es gibt wenige Berufe bei denen die Nutzung eines Computers grundsätzlich vollkomen ausgeschlossen ist.

Aber es gibt definitiv Berufe, bei denen die Nutzung keineswegs im Vordergrund steht.

Ganz ohne wirst du aber wohl nicht mehr auskommen, denn z.B. als Lehrer/in wirst du Dinge für deine Schüler/innen am PC vorbereiten und auch im Studium vieles am PC machen müssen. Ähnlich verhält es sich als Erzieher/in: im alltag hast du nicht permanent am PC zu tun, zumindest in einer normalen KiTa nicht, aber in der Ausbildung schon...

Bei der Polizei z.B. wirst du Berichte schreiben müssen,...

Handwerkliche Berufe, wie z.B. Schreiner, Mauer, Maler....sind da wohl weniger mit dem PC gekoppelt, allerdings ist hier auch nicht auszuschließen, dass man eine Rechnung am Computer schreibt oder vielleicht sogar ein Modell oder eine Zeichnung anfertigt...

Viel Erfolg bei der Suche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass es im Berufsleben heutzutage schwer ist komplett um die Benutzung eines Computers herumzukommen.

Probleme mit der Benutzung scheinst du ja nicht zu haben, da du in der Lage warst hier auf Gutefragenet deine Frage zu stellen ;-).

Putzfrau, Holzfäller, Jäger, Bäcker, Nachhilfelehrer. Doch selbst da kommst du vermutlich nicht drum herum, ab und zu einen Computer zu bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holzmechaniker, Schreiner, Zimmermann
(bedingt, die 3 zeichnen ab und zu im CAD am PC)

Trockenbauer, Schlosser, Schmied, Teilezurichter, Landwirt, Gärtner (Stadt oder Landschafts), Theater Schauspieler, Straßenbauer, Kanalreiniger, Müllabfuhr, Bussfahrer, Lastkraftfahrer, Maurer, Steinmetz (im Steinbruch), Fließenleger, Maler und Stuckateur...

idR. die meisten Handwerklichen Berufe in denen man als Arbeiter angestellt ist, haben nicht viel mit Computern zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

prostituierte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?