Könnt ihr mir 3 Gründe für die Völkerwanderung geben Ich meinte nicht die derzeit Stattfindet sondern die die schon ein Paar hundert Jahre her ist!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die aus Asien nach Westen einfallenden Hunnen überrollten die Völker, die, falls noch möglich, in Richtung Westen flohen. Aus dem Osten kamen schließlich die Hunnen.

Die nach Westen Fliehenden ihrerseits verdrängten die jeweiligen Ansässigen, sodass es zu wahren KETTENREAKTIONEN  von voreinander fliehenden Völkerscharen kam, ursrünglich durch eben jene Hunnen verursacht.

Derlei Domino-Effekt-Massenfluchten gab / gibt es ungezählte Male in der Menschheitsgeschichte !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menschen aus der Mongolei kamen nach Europa und sahen den Leuten hier so fremd aus und die Europäer hatten Angst vor ihnen. So kam es dazu dass das erste Volk flüchtete und wie beim Domino Effekt flüchteten immer mehr weil das erste Volk das geflüchtet war das nächste Volk vor den Mongolen warnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Antike ist in Folge einer grossen Naturkatastrophe untergegangen, und beim Wiederaufbau danach waren viele der Überlebenden nicht mehr in denselben Gebieten wie vorher, weil diese zu stark verwüstet waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völkerwanderung? Du meinst bestimmt wegen der derzeitigen Flucht vieler Menschen.

- Terrorismus im Land

- Krieg

- Armut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenGamerFrog
21.02.2016, 20:30

Nein ich meinte die 500 n. christus

0

Was möchtest Du wissen?