Könnt ihr mal schnell über meine Bewerbung schaun :)?

8 Antworten

Sehr geehrte Frau Mousepad,

auf der Ausbildungsmesse in Hof am 13.10.2012 durfte ich das Berufsbild des Sozialversicherungsfachangestellten näher kennenlernen.

Sehr schön

Dieses Bild hat mein Interesse, welches ich schon lange habe, in meiner Entscheidung für diese Ausbildung gestärkt. Deshalb bewerbe ich mich hiermit um einen Ausbildungsplatz in diesem Beruf.

Erster Satz ist etwas zu kompliziert! Bitte vereinfachen. Das Bild kannst du z.B. weglassen, da es den Satz inhaltlich nicht weiter bringt.

In meiner Zukunft möchte ich viel mit Menschen zu tun haben und mit ihnen arbeiten dürfen. Diese Möglichkeit gibt mir die AOK durch das Kundenorientierte Konzept. Nach langen recherchen über die Ausbildung und den damit verbundenen Möglichkeiten in der Ausbildung weiß ich das die AOK genau das bietet was ich suche, nämlich Vielfältigkeit und Fairness.

Sehr schön, wenn auch voller Rechtschreib- und Kommafehler. Benutze bitte wenigstens die Rechtschreibkorrekturfunktion bei Word!

Durch meine individuellen Fähigkeiten die ich sowohl alleine als auch in Zusammenarbeit mit anderen an den Tag bringe, bin ich überzeugt davon, dass diese Ausbildung eine perfekte Möglichkeit ist, diese weiter auszubauen und zu verbessern.

"Durch meine individuellen Fähigkeiten " ... um, welche Fähigkeiten sind das denn? Du legst hier anscheinend etwas an den Tag - nur was genau schreibst du nicht ;-)

Der freundliche Umgang mit Menschen, welchen ich in einem Praktikum an den Tag bringen durfte, macht mir großen Spaß.

Welches Praktikum? Wie lange dauerte diese Praktikum und wo hast du es absolviert?

Durch Konsequenz, Zielstrebigkeit und der Fähigkeit Verantwortung übernehmen zu können bin ich dadurch, dass ich diese Fähigkeiten in meinem Ehrenamt als Schiedsrichter nahezu immer benötige, auch in dieser Hinsicht sehr gut auf das Berufsbild vorbereitet.

Oha, viel zu verschachtelter Satz! Wer soll das denn verstehen können?

Ordnung und Sauberkeit darf ich täglich in der Schule zur Geltung bringen und bin stets zuverlässig.

Bist du in der Schule als Reinigungskraft tätig?

Zurzeit besuche ich die Christian-Wolfrum-Mittelschule in Hof. Diese werde ich im Juli 2013 mit der Mittleren Reife beenden. Gerne würde ich meine Fähigkeiten in einem Praktikum in Ihrem Betrieb zeigen.

Gut.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

freundlicher Gruß

October

Da sind etliche Komma-Fehler drin, auch ein paar Rechtschreibfehler hab ich mal schnell verbessert und einmal die Wortwahl etwas verändert, weil das "an den Tag bringen" sonst doppelt gewesen wäre..

Ansonsten find ichs gut geschrieben.. Viel Glück :)

Sehr geehrte Frau Mousepad,

auf der Ausbildungsmesse in Hof am 13.10.2012 durfte ich das Berufsbild des Sozialversicherungsfachangestellten näher kennenlernen. Dieses Bild hat mein Interesse, welches ich schon lange habe, in meiner Entscheidung für diese Ausbildung gestärkt. Deshalb bewerbe ich mich hiermit um einen Ausbildungsplatz in diesem Beruf.

In meiner Zukunft möchte ich viel mit Menschen zu tun haben und mit ihnen arbeiten dürfen. Diese Möglichkeit gibt mir die AOK durch das kundenorientierte Konzept. Nach langen Recherchen über die Ausbildung und den damit verbundenen Möglichkeiten in der Ausbildung weiß ich, dass die AOK genau das bietet, was ich suche, nämlich Vielfältigkeit und Fairness.

Durch meine individuellen Fähigkeiten, die ich sowohl alleine als auch in Zusammenarbeit mit anderen an den Tag bringe, bin ich überzeugt davon, dass diese Ausbildung eine perfekte Möglichkeit ist, diese weiter auszubauen und zu verbessern.

Der freundliche Umgang mit Menschen, welchen ich in einem Praktikum erleben durfte, macht mir großen Spaß. Durch Konsequenz, Zielstrebigkeit und der Fähigkeit, Verantwortung übernehmen zu können, bin ich dadurch, dass ich diese Fähigkeiten in meinem Ehrenamt als Schiedsrichter nahezu immer benötige, auch in dieser Hinsicht sehr gut auf das Berufsbild vorbereitet. Ordnung und Sauberkeit darf ich täglich in der Schule zur Geltung bringen und bin stets zuverlässig.

Zurzeit besuche ich die Christian-Wolfrum-Mittelschule in Hof. Diese werde ich im Juli 2013 mit der Mittleren Reife beenden. Gerne würde ich meine Fähigkeiten in einem Praktikum in Ihrem Betrieb zeigen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Sieht gut aus !

Musst halt noch schreiben , in welchen fächern du in der schule gut warst . Sag aber besser nur die fächer , die die AOK auch hören will ;D

Was möchtest Du wissen?