Könnt ihr helfen, Tips, Ratschläge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das scheint mir eher ein psychisches als ein physisches Problem zu sein. Gerade Symptome wie Herzrasen o. ä. werden nämlich durch deine Angst/Panik hervorgerufen. Die Psyche kann uns was das angeht gemeine Streiche spielen. Du glaubst gar nicht, was für Auswirkungen die auf unsere Gesundheit haben kann ^^

Es ist aber wichtig, dass du deinen Körper und deine Gesundheit wieder objektiv beobachten kannst, sodass du weißt, wann du wirklich krank bist und zum Arzt musst und wann nicht.

Rede mal mit einem Arzt über deine Angst und lass dich zum Psychologen überweisen. Deine Angst schränkt dich sonst viel zu sehr ein im Leben.

Du hast noch ein sehr langes und schönes Leben vor dir, glaub mir! :)

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles an Symptomen lässt sich auch herbeireden.. das was du erzählst klingt sehr danach, dass du mal einen Therapeuten aufsuchen solltest. Das meine ich nicht abwertend. Viele physische Symptome bei Leuten sind nur herbeigeredet und gerade bei einer solch latenten Angst vor dem Sterben solltest du mit einem Profi sprechen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehts dir so Schlecht als hättest du Blutdruck oder Schlecht weil du Deprimirt bist da es so ein stechen im Herz ist? Das Herzrasen wird glaube verursacht durch deine Panik und das Stechen durch Rückenprobleme! Ich hatte auch angebliches Herzstechen aber es ist nur der Rücken, der Arzt hat mir in den Rücken gedrückt und dann kam ein Heftiger stich in den brustkorb....also nix weiteres als Rückenschmerzen, durch bisschen Fitness geht das weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?