Könnt ihr gebärden(Gebärdensprache)?

3 Antworten

Ich lerne es derzeit, muss ich als Gehörloser. Aber da das eine eigene Sprache ist und ich vor 4,5 Jahren erst ertaubt bin, kann ich da selbst noch nicht viel.

Wenn Du es lernen möchtest gebe ich Dir den Tipp, mit dem Fingeralphabet anzufangen. Das hatte ich damals innerhalb von 2 Schulstunden drauf.

3

Ne danke, bin selbst ein Gehörloser. (; Aber trz. Danke für die Anwort! ♥️

2

kurz und knapp? Ja :-)

Allerdings gebe ich gern zu dass ich mit der DGS manchmal noch Schwierigkeiten habe. ich gebärde meist LBG (auch spätertaubt)

Klar! Aber leider viel zu wenig.

Gebärdensprache lieber ASL oder DGS?

Ich beschäftige mich gerade viel mit Gebärdensprache und so, weil ich das gerne lernen will. Mein Plan ist, dass ich das im Internet lerne. Offensichtlich ist das möglich, auf YouTube gibt es Leute die es auch nur durchs Internet machen also brauche ich keinen Kurs. Die gibt es bei mir in der Nähe auch nicht. Zu dieser einen Frage finde ich im Internet aber irgendwie keine genaue Antwort und ehrlich gesagt verstehe ich auch den Unterschied nicht. Kann mir vielleicht jemand helfen, der sich damit auskennt? Ist es eher sinnvoller, die Gebärdensprache ASL zu lernen oder DGS? Ich will sie nämlich benutzen können aber wenn es zwei völlig verschiedene Sprachen sind, wie deutsch und englisch, dann ist das ja irgendwie doof. Ich habe gelesen dass DGS von der Grammatik und der Form her viel schwieriger ist. Aber ASL ist die amerikanische Gebärdensprache. Nützt die mir in Deutschland trotzdem was? Was davon soll ich lernen, also was davon ist sinnvoller und vor allem zum selbst beibringen leichter? Könnt ihr was empfehlen? Danke schon mal im voraus. Ich würde mich auch sehr freuen, falls es jemand kann, dass mir jemand evtl Tipps oder sonstiges geben würde :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?